So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 11175
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, mein Sohn (5 jahre alt) h rt schlecht. Begonnen hat

Kundenfrage

Hallo,
mein Sohn (5 jahre alt) hört schlecht. Begonnen hat alles etwa im Herbst 2008. Er hatte einen Flüssigkeitserguss hinter dem Trommelfell in beiden Ohren. (Wurde mit höm, Kügelchen behandelt). Obwohl die Flüssigkeit irgendwann weg war hört mein Sohn schlecht: d.h. er hört leise Geräusche wie Vogelzwitschern nicht, versteht schlecht wenn leise gesprochen wird, versteht schlecht in der Kirche oder beim Fernsehen usw. Der HNO- Arzt vermutet eine auditive Wahrnehmungsstörung. Konnte aber die dafür notwendigen Tests noch nicht machen, da die durchgeführten Hörtests nicht in Ordnung waren. Ganz schlecht ist immer der Test bei dem mein Sohn einen Kopfhörer aufbekommt und dann sagen muss, ob und auf welchem Ohr er ein Piepsen hört. Er kann hier nur die lauten Töne hören. Die leisen nimmt er nicht wahr! Der automatische Hörtest, bei dem die Reaktion der Trommelfelle gemessen wir ist normal. Der Ohrdruck leicht erhöht. Ist denn durch diese Tests eine wirkliche Schwerhörigkeit ausgeschlossen
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, es könnte noch eine Durchblutungsstörung vorliegen, und dadurch die Schwierigkeiten der einzelnen Geräusche. Vitam. E und Trinkampullen von Ginseng bringt möglicherweise Besserung. Gruß Huascar



Sollte diese info hilfreich gewesen sein, bitte auf akzeptieren drücken, danke