So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20188
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo Herr Dr. Scheufele ich hab Ihnen gestern schon ein paar

Kundenfrage

Hallo Herr Dr. Scheufele ich hab Ihnen gestern schon ein paar Fragen gestellt . Was ich Sie noch fragen wollte meine Fruchthölle ist nicht rund sondern eher oval ist das normal . Hab heut bei meinen Frauenarzt einen Termin für den hcg Test ,aber sie sagten den werden wir unsonst machen weil bei mir wahrscheinlich noch schwangerschaftshormone vorhanden sind .Wie lange soll ich die Ausschabung hin ausziehen wenn keine Blutungen kommen und der Arzt nichts feststellen kann .
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

die Form der Fruchthöhle ist dabei nicht so ausschlaggebend. Beim HCG kommt es darauf an, eine Erhöhung festzustellen. Daher rate ich Ihnen eine Bestimmung und – wenn weiterhin keine Beschwerden auftreten – eine Woche später eine Kontrolle durchzuführen. Wenn der Wert dann zugenommen hat, beweist das eine intakte Schwangerschaft.


Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sie geben mir soviel Hoffnung ,mein Arzt soll auch soviel Hoffnung sehen . Am liebsten würde ich zu Ihnen fahren und mich von Ihnen untersuchen lassen. Meine Schwester hat von einer Woche Blutungen gehabt ,da haben die Ärzte auch schon gemeint das sie das Kind verloren hat , gestern war sie wieder beim Arzt und der hat es im letzten Eck noch gefunden.
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das sind eben die genannten "Eckenhocker"-Fälle, die vorkommen können. Solange Sie beschwerdefrei sind, besteht ja kein akuter Handlungsbedarf, deshalb denke ich, dass man sich die Zeit für entsprechende Kontrollen nehmen sollte.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin