So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20075
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo ich w, 29 Jahre, habe laut ekg ein zu hohen puls demzufolge

Kundenfrage

Hallo ich w, 29 Jahre, habe laut ekg ein zu hohen puls demzufolge erhöhte herzschlaganzahl , blutdruck normal, denke das kommt alles durch psychische probleme. Mein arzt hat mir metoprololsuccinant 47,5 mg verschrieben, morgens und abend 1/2 tablette. komme ganz gut zurecht. meine frage ist das eine hohe dosis die ich nehme? muss man das ein leben lang einnehmen? zumal ich ja noch nicht so alt bin oder gibts es auch andere pulssenkende medikamente?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

Beloc-Zok mite ist ein recht schonendes Präparat zur Behandlung der genannten Beschwerden. Sicher kommen auch noch andere Medikamente in Frage, zunächst sollten Sie aber diese Therapie fortführen. Die Dosierung ist dabei die niedrigste, die empfohlen wird, von daher besteht kein Anlass zur Sorge. Nach einiger Zeit wird Ihr behandelnder Arzt auch sicher einen Absetzversuch durchführen, um festzustellen, ob das Problem dann weiterbesteht.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin