So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an drhippokrates.
drhippokrates
drhippokrates, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1990
Erfahrung:  Mehrjährige klinische Erfahrung in Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
drhippokrates ist jetzt online.

Habe einen guten Freund, der im letzten jahr eine neue Blase

Kundenfrage

Habe einen guten Freund, der im letzten jahr eine neue Blase bekommen hat. Es wurde laut aussage der Ärzte eine sehr aggressive Art von Krebs diagnostiziert. Nachdem er im Januar operiert wurde,war er bis Anfang dezember beschwerdefrei. Seitdem klagt er über heftige Schmerzen. Er wurde in drei verschiedenen Kliniken untersucht und man hat jedesmal wieder festgestellt, daß er defenitiv keinen Krebs habe. Man hat ihn dann über den ganzen Zeitraum mit Morphium behandelt. Letzte Woche hat man ihn dann doch operiert, um Drainagen zu legen. Dabei wurde festgestellt, daß sein Schambein Harnleiter und Umgebung voll mit Metastasen sind. Wo ist Ihrer Meinung nach die beste Klinik in Deutschland, wo er weiterbehandelt werden kann.Wir wollen die Hoffnung nicht einfach so aufgeben. Vielen Dank XXXXX XXXXX im vorraus für Ihre Mühe.
Mit freundichen Grüßen
Birgit Meurer
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.
Mit welcher genauen Zielsetzung sollte er die Therapie machen ? Diagnostik ? Palliative Therapie ? Wie steht ihr guter Freund selber dazu ?

Wo wohnt er genau ?
drhippokrates, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1990
Erfahrung: Mehrjährige klinische Erfahrung in Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
drhippokrates und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.
In einem solchen Fall würde ich immer eine urologische Universitätsklinik empfehlen. Allerdings stellt sich die Frage, welche Zielrichtung man da einschlägt.
Experte:  pm hat geantwortet vor 7 Jahren.
In Ihrer Situation wird man wahrscheinlich eine kombinierte Bestrahlung und Chemotherapie mit Gemzar/Cisplatin empfehlen, was auch nach derzeitigem Wissensstand die besten Ergebnisse liefert.

An welche Klinik Sie sich wenden sollten hängt vom Wohnort ab; denn wenn eine Chemo gemacht wird muss der Arzt kurzfristig erreichbar sein bei Problemen (auch wenn Gemzar/Cisplatin meist sehr gut vertragen wird). Weite Wege sind dann von Nachteil.

MfG
F. Schulenburg