So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an pm.
pm
pm, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 358
Erfahrung:  Arzt mit breitem Wissen
27221237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
pm ist jetzt online.

Hallo Habe da ein proplem mit der Gr e meines Penis Ich

Kundenfrage

Hallo

Habe da ein proplem mit der Größe meines Penis
Ich bin 23 Jahre alt und habe einen Penis mit ca. 10 cm im steifen zustand und ca. 2cm im normalen zustand er ist auch nicht besonders dick.
Ich würde gerne wissen ob es irgendwelche Behandlungen gibt?
Da ich mich dafür ziemlich schäme hab ich propleme mich mit Frauen einzulassen oder mit irgendwelchen aktifitäten wo man sehn kann das ich so einen kleinen habe.
Ich will wirklich keinen übergroßen sondern wirklich nur einen halbwegs normalen Penis

Ich hoffe sie können mir irgendwie helfen.

mfg
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, der Herr

der liegt doch durchaus im bereich des Natürlichen. Manche haben eben einen größeren Penis, ander wieder einen größeren Verstand oder vollere Haare.
Ich als Frau kann Ihnen versichern, dass es für einen erfüllten Liebesakt nicht auf die Größe und Dicke des Penis ankommt, sondern auf Einfühlungsvermögen und im -besten Falle -Liebe.
Es gibt aber ein sehr gutes Blitztherapeutisches Verfahren, in dem Sie dieses unzweckmässige Gefühl der Scham im Zusammenhang mit Ihrem Penis schnell loswerden können.
Googeln Sie "Emoflextherapie" und sagen Sie kämen über Just answer.
Ich bin sicher, bald fühlt sich die ganze Sache anders an.
Ich will noch sagen, Sie sind überhaupt nicht allein, viele wissen einfach nicht, dass Sie absolut einzigartig sind.
aufmunternde Grüße
Dr.A.Teubner
Experte:  pm hat geantwortet vor 7 Jahren.

Zum einen kann ich der Kollegin zustimmen - zum anderen noch Informationen und den gut gemeinten Rat sich nicht auf irgendwelche "Vergrößerungspillen oder -maßnahmen" einzulassen - da 99.9% nur Geldschneiderei und Hokuspokus sind!!!

 

Nur eine operative Maßnahme kann ca. 1-2 cm "Längengewinn" bringen aber um den Preis, dass der Penis "tiefer gelegt" wird und einen Teil seiner Befestigung am Schambein verliert und damit instabiler ist!

 

Durchschnittliche Penisgröße:


Die durchschnittliche Penisgröße ist 14,4 cm.

Der Durchmesser betrug durchschnittlich 3,95 cm,

der Umfang 12,4 cm (Pro Familia und Universitätsklinik Essen)

 

Messung der Penisgröße

 

Die Penisgröße wird oben gemessen und zwar vom Schambein bis zur Eichelspitze.

 

MfG

F. Schulenburg

 

Und bitte akzeptieren Sie die Antwort der Kollegin



Verändert von F. Schulenburg am 28.03.2010 um 19:57 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

ja mit pillen das hatte ich schon wie gesagt geldschneiderei.

und irgendwelche hormontherapien gibt es nicht?

das mit den durchschnitt habe ich schon öfters gelesen aber ich bin da schon einiges darunter.

 

Experte:  pm hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hormontherapien wirken ausschliesslich VOR der Pubertät
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

hm da bin ich wohl schon darüber hinausLaughing.

also auser operativ kann man da nichts machen?

oder haben sie vieleicht noch nen tip?

Experte:  pm hat geantwortet vor 7 Jahren.
Leider keinen sinnvollen.
Aber wie heisst es so schön:
nicht die Grösse, sondern die Technik entscheidet.

Die grösste erogene Zone der Frau ist ihr Herz.
Probleme mit der "Grösse" haben nur Männer untereinander

mfG
pm, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 358
Erfahrung: Arzt mit breitem Wissen
pm und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 7 Jahren.
womit sich der Kreis wieder schließt