So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20107
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo bin M nnlich 40 jahre wie gross ist das risiko bei oral

Kundenfrage

Hallo bin Männlich 40 jahre
wie gross ist das risiko bei oral verkehr ohne gummi sich anzustecken?
Ich verspüre derzeit ein kleines jucken bis hin zum kleines brennen (seit 5tagen)
als starker brennen würde ich es nicht bezeichen beim wasser lassen
das ganze ist sporadisch und es kann sein das ich mir das einbilde durch meine Panik
wie lässt sich sowas schnell feststellen ? sind soche test wie auf
http://www.testzuhause.com/ zuverlässig?
Ich verweigere derzeit jeden sexuellen kontakt zu meiner Frau aber wie lange noch?
Wie vertraulich ist das bei einem Urologen? Meine Ehe 18jährige Ehe wäre gescheitert wenn was rauskommt
Bitte hier um Hilfe!
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, es kann sich in der Tat nach Oralverkehr ohne Gummi um eine Infektion handeln von der Mundhöhle ausgegangen.Dadurch symptomatisch brennendes Gefühl, oft Urin lassen, empfehle Urinuntersuchung beim Arzt. Natürlich hat der Arzt Schweigepflicht.
Alles Gute Huascar
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Dh zum Urologen ist das der richtige ansprechspartner? ? zum Hausarzt möchte ich nicht der kennt mich schon zu lange
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

Geschlechtskrankheiten werden grundsätzlich durch Blut-, oder Abstrichuntersuchung nachgewiesen, nicht durch Urinuntersuchung. Der Urologe weiss das aber und ist der richtige Ansprechpartner.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
wie lange dauert sowas? ich meine bist das ergebniss da ist bei einem Abstrich?
1 Tag 2 Tage ?
Gruss
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Je nach Labor sollte der Befund in ein bis zwei Tagen vorliegen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20107
Erfahrung: Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo zu Antwort 1 nochmal. Ist ja noch gar nicht gesagt, daß es eine Geschlechtserkrankung ist, sondern durch den Oralverkehr eine Infektion gekommen ist und da reicht eine Urinuntersuchung. Könnte auch eine Pilzinfektion im Spiel sein.
Gruß Huascar
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Auch Pilzinfektionen werden nicht durch Urinuntersuchung diagnostiziert. Grundlegende, medizinische Kenntnisse sollten schon vorhanden sein, wenn man hier als Experte arbeitet.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
muss ich irgendwas beachten bevor dem Abstrich ( nüchtern magen ect...??)
wie sollte ich da erscheinen?
Gruss
Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
Habe nie geschrieben, daß Pilz durch Urin festgestellt wird, sondern lediglich geshrieben, daß es sich ebenfalls um eine solche handeln könnte. Danke für die Freundlichkeit Herr Kollege und den Hinweis, ich hätte es tatsächlich nicht gewußt...
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
ähh super und was ist mit meiner frage?


muss ich irgendwas beachten bevor dem Abstrich ( nüchtern magen ect...??)
wie sollte ich da erscheinen?
Gruss
Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
Für die Blutuntersuchung sollte man nüchtern sein; für die Abstrichuntersuchung ist das nicht erforderlich. Gruß Huascar
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Umso weniger erschliesst sich mir der Rat zu einer Urinuntersuchung...

Sie können die Untersuchung ohne jede Vorbereitung durchführen lassen, auch für die
Blutuntersuchung auf Geschlechtskrankheiten müssen Sie nicht nüchtern sein, das würde keinerlei
Sinn machen.
Sorry für die eventuelle Verunsicherung, bei Ihrem Urologen sind Sie sicher in guten
Händen, er wird über die nötige Fachkenntnis verfügen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20107
Erfahrung: Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin