So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20328
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Danke dass ich Ihnen noch eine Frage stellen darf. K nnten

Kundenfrage

Danke XXXXX XXXXX Ihnen noch eine Frage stellen darf. Könnten Sie mir vielleicht sagen wie lange ich noch warten soll - inzwischen sind es bald 3 Wochen und es verändert sich nicht sehr von der Grösse her. Nebenbei würde mich interessieren, ob die Wahrscheinlichkeit jemals wieder ein Gefühl zu bekommen gegeben ist? Bei der 1. Op wurden anscheinend die Nerven durchtrennt und der Faden welcher noch drein war hat alles blockiert (dadurch auch die Schmerzen und die Empfindlichkeit). Nebenbei waren noch Blutergüsse sichtbar die das gesamte Gewebe verklebt/verbrannt haben... Die Op damals lief einfach super :-( Bin 34 und hoffe sehr, dass ich irgendwann vielleicht wieder ein bischen ein Gefühl bekomme.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
HalloCustomer

längstens würde ich da einen Zeitraum von 6 Wochen veranschlagen, einen Versuch ist dabei auch die Heparinsalbe wert. Nerven werden bei Engriffen dieser Art oft affektiert, sie "erholen" sich aber in der Regel wieder, das heisst die Nervenenden finden wieder zueinander, auch wenn das leider zum Teil Monate dauert. Falls nochmal ein Eingriff notwendig wird, kann man dabei den gesamten OP-Bereich nochmal in Augenschein nehmen und eventuelle Schäden regulieren.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

super vielen lieben Danke.

Grüsse

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Gern geschehen, alles Gute.