So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an drhippokrates.
drhippokrates
drhippokrates, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1990
Erfahrung:  Mehrjährige klinische Erfahrung in Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
drhippokrates ist jetzt online.

Aktive Triggerpunkte - ist das dasselbe wie Fibromyalgie Was

Kundenfrage

Aktive Triggerpunkte - ist das dasselbe wie Fibromyalgie???
Was ist der Unterschied zum Muskel-Faszien-Schmerz??
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.
Einige Experten bezeichnen die Fibromyaglie als generalisiertes myofasziales Schmerzsyndrom.

Letztlich ist die Bezeichnung Muskel-Faszien-Schmerz bzw. Myofasziales Schmerzsyndrom von bestimmten Ärzten geprägt, die daraus eine Diagnostik bzw. auch Therapieansätze und eine Weiterbildung herleiten. Der Begriff Fibroymyalgie ist weiter gebraucht (möglicherweise aber heute auch schon wieder schwamminger eingesetzt).

Eine klare Abgrenzung gibt es nach meiner Überzeugung so nicht. Ich könnte jedenfalls keine klare Grenzziehung vornehmen. Auch zur Fibromyalgie gehören eben das Vorhandensein von Trigger-Points, dann aber eben generalisiert am Körper.