So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. NET.
Dr. NET
Dr. NET, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 29
Erfahrung:  Orthopädie / Unfallchirurgie / Traumatologie / Allgemeinchirurgie / Allgemeinmedizin
32112040
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. NET ist jetzt online.

Da organische St rungen Triggerpunkte aktivieren (ich habe

Kundenfrage

Da organische Störungen Triggerpunkte aktivieren (ich habe aktive Triggerpunkte), und ich eine chronische Refluxerkrankung habe (wessen Säure meine Zähne zersört haben).
Nun möchte ich den Zusammenhang verstehen. Gibt es da Testmethoden?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. NET hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hier finden Sie ausführliche Informationen über myofasziale Schmerzen!


Es gibt einen Zusammenhang zwischen Refluxkrankheit und Stress. Schmerzen zu haben ist eben auch Stress für den Körper und konnte andere Symptomatik hervorrufen. Wenn Patienten zum Beispiel starke Schmerzen im Bein aufgrund einer Fraktur haben, können Sie auch Kopfschmerzen und Übelkeit haben.


Ein anderer wichtiger Punkt ist, dass Patienten mit chronischen Schmerzen viele Analgetika (Schmerzmittel) einnehmen, diese führen häufig zu Magengeschwüren und begünstigen eine Refluxerkrankung.


Ein direkter organischer Zusammenhang ist mir in Ihrem Fall nicht schlüssig. Außerdem hat keinerlei therapeutische Konsequenzen, denn beide Erkrankungen, die Refluxkrankheit sowie die Muskelschmerzen, müssen unabhängig voneinander behandelt werden!.


TIPP: wenn Sie viele Schmerzmittel nehmen dann sollen Sie diese noch mal mit Ihrem Arzt besprechen. Es gibt viele Medikamente die den Magen schonen.