So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Gynäkologie, Geburtshilfe, Akupunktur,TCM
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

hallo, ich bin w und 43 jahre alt, habe seit ca. 2 wochen so

Kundenfrage

hallo, ich bin w und 43 jahre alt, habe seit ca. 2 wochen so ein ziehen unterhalb der linken brust am rippenbogen, die manchmal auch direkt in die brust geht, der schmerz, oder eher gesagt das ziehen ist nicht so schlimm, aber ja nicht richtig. es tritt nicht immer auf, ab und zu mal, dann für ein paar minuten und dann ist es wieder weg, manchmal einmal am tag, dann wieder ein paar tage nicht, ausserdem habe ich bemerkt, das mein linker arm nicht mehr so die kraft hat wie vorher, ich bin linkshänder, über eine nachricht von ihnen wäre ich dankbar
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten morgen,
waren Sie deswegen schon beim Arzt? Es sollte ein EKG gemacht werden,um ein Herzproblem auszuschließen. Wenn dies schon geschehen ist, dann kann es sich um eine Nerveneinklemmung im Rippenbereich handeln, typisch ist dabei, dass die Schmerzen beim einatmen stärker werden und wie Stiche imponieren.
Der Kraftverlust im Arm kann auf ein Problem mit der Halswirbelsäule deuten.
Gehen Sie zum Hausarzt und lassen Herz und Halswirbelsäule untersuchen!



Gute Besserung!