So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Gynäkologie, Geburtshilfe, Akupunktur,TCM
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

Sehr geehrte Doktoris, kann leider Ihre Antwort zu meinen Ohrenschmerz

Kundenfrage

Sehr geehrte Doktoris, kann leider Ihre Antwort zu meinen Ohrenschmerzen nicht fi9nden Beate Bezold
Die Schmerzen sind seid heute ca.18:00 mi zunehmender Tendenz. Ich habe keinen Schnupfen, jedoch Halsschmerzen
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Morgen,
bei erkältungsbedingten Ohrenschmerzen hilft das homöopathische Komplexmittel Otowowen.
Wenn es sich jedoch um eine aufsteigende Bakterielle Infektion vom Hals handelt, so ist ein Besuch beim HNO Kollegen sinnvoll, wenn die Beschwerden morgen nicht besser sind, gehen Sie noch vorm Wochenende noch zum Arzt.
Zum stoppen der Halsinfektion nehemen Sie Cystus 052 Infektblocker, 12 Lutschtabletten über den Tag verteilt nehmen- schmecken leider nicht gut, sind aber sehr effektiv im stoppen von Infektionsausbreitung!


Alles Gute






Bitte honorieren Sie die Antwort durch anklicken von Akzeptieren- Danke