So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Gynäkologie, Geburtshilfe, Akupunktur,TCM
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

Ich habe heute Morgen erfahren, dass ich ( nach gelungener

Kundenfrage

Ich habe heute Morgen erfahren, dass ich ( nach gelungener Brustkrebsoperation am letzten Montag 01.03.10) noch 4 Lymphen habe, die mit Krebs befallen sind.Ich lehne aber die Chemotherapie ab. Wie können die Folgen aussehen, wenn ich jetzt nichts unternehme und hoffe, dass der Krebs ¨sich ganz langsam weiterbildet?
Ich danke XXXXX XXXXX ihre ehrliche Antwort.
Michèle JACOBY
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend,
die Chancen sind mit Chemotherapie und Bestrahlung sehr hoch, eine Heilung zu erziehlen. Je nachdem,ob der Tumor Hormonrezeptorpositiv ist oder nicht bekämen Sie noch Antioestrogene für 5 Jahre.
Wenn Sie die Chemotherapie ablehnen riskieren Sie das weitere Ausbreiten des Tumors, da die Zellen über das Lymphsystem verteilt werden.
Überlegen Sie nochmal-die Chemo ist nicht leicht , aber das Ende ist absehbar! Das Leiden,welches die Tumorzellen verursachen könnten ist nicht vorhersehbar und zeitlich
nicht eingrenzbar.
Es gibt unterstützende Maßnahmen aus der Alternativmedizin, die Ihnen die Nebenwirkungen der Therapie ertragbar machen!
Verschencken Sie nicht Ihre Heilungschancen!!!!


Alles Gute!!


Alternativmediziner finden Sie unter www.Akupunktur.de