So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an drhippokrates.
drhippokrates
drhippokrates, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1990
Erfahrung:  Mehrjährige klinische Erfahrung in Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
drhippokrates ist jetzt online.

Sehr geehrte Herren Ich m chte meinen Augen mit der Femto-Lasik-Technologie

Kundenfrage

Sehr geehrte Herren

Ich möchte meinen Augen mit der Femto-Lasik-Technologie lasern lassen.
Ich bin 54 Jahre alt und meine Dioptrien sind wie folgt

rechts -6,25 -0,5 13°
links -6,50 -0,75 175°

Stimmt es was der Volksmund sagt, dass sich noch kein Arzt welcher Brillenträger ist, sich einer Augenlaseroperation unterzogen hat?

Besten Dank für das Feedback
R. Hurter
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.
Nein. Natürlich lassen auch Ärzte sich lasern. Es wird halt nur bei bestimmten Sehfehlern überlegt, ob man wirklich ein gutes funktionelles Ergebnis erzielen lässt. Ich kenne im Kollegenkreis mehrere Ärzte (und auch Augenärzte), die nach einer Lasiklasertherapie sehr zufrieden sind.. Warum auch nicht ?