So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20076
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo rztteam, ich bin in einer KIWU Praxis seit 5.Monaten.

Kundenfrage

Hallo Ärztteam,

ich bin in einer KIWU Praxis seit 5.Monaten. Meine Follikel entwickeln sich nicht, deshalb Hormonbehandlg. Mein Freund ist zeugungsfähig,40Mill.gering eingeschränkt.Nach 3 Beh. noch nicht schwanger. Vor 2 Tagen war ich zum Ultraschall ein Follikel 22mm, das andere 18mm, Gebärmutterschleimhaut 3fach. Blut abgenommen,nachmittag ergebnis bek.wie es weitergeht.Am 10Tag spritzen 11./12.Tag aktiv sein 13Tag Utrogest vaginal 14Tage lang dann SST machen. Da jetzt dies die 4.Behandlg.ist, wollen wir noch zwei Behandl.abwarten, dann eine Eileiterdurchgängigkeit überprüfen.Ist dies Notwendig???Nehme Thyronajod,Fols.ein.Von 3-7Tag Clomifen brevactid spritzen.
Bei einer Insemination falls dies in betracht kommt muss man da verheiratet sein???

Über eine Antwort würde ich mich freuen.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
HalloCustomer

das beschriebene Vorgehen ist vollkommen richtig. Ab einer Grösse von ca. 20mm gilt ein Follikel als sprungreif, von daher ist die Voraussetzung also gut. Wenn der Erfolg erneut ausbleibt, wäre eine Überprüfung der Eileiterdurchgängigkeit angebracht, liegt da ein Problem vor, könnte das der Grund für das Ausbleiben der Schwangerschaft sein. Dies ist auf verschiedenen Wegen möglich, entweder in Form einer Bauchspiegelung, oder durch eine Ultraschallkontrastmitteluntersuchung. Die Heirat ist keine zwingende Voraussetzung für eine Insemination, nur werden bei Unverheirateten keine Kosten von der Krankenkasse übernommen.
Viel Erfolg!

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrte Damen und Herren,

bis jetzt noch nicht schwanger. Hab zwei Monate Pause gemacht, beginne jetzt wieder mit Clomi.
Kann ich Clomifen und Phyto l gleichzeitig zusammen einnehmen.
Kann sein führt zur Überstimulierung? Was bedeutet dies???
Nebenwirkungen keine bis jetzt aufgetreten.

DankeCustomerbr />








Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
HalloCustomer

gegen die gleichzeitige Anwendung von Clomifen und Phyto-L ist nichts einzuwenden. Mit einer Überstimulierung ist die Ausbildung einer grösseren Anzahl von Follikeln gemeint, das ist aber eher unwahrscheinlich und würde zudem bei der Ultraschallkontrolle auffallen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Ärzteteam,

da ich gestern und heut keine Zeit hatte zum Ultraschall zu gehen, werde ich diese Woche aktiv sein.Heut hab ich bei zwei Ärzten angerufen haben Urlaub durch den Feiertag und meine Ärztin hat auch Urlaub. Hab wieder Clomifen genommen und neben bei Himbeerblättertee 1 mal am Tag getrunken. Heut ist der 11.Tag, morgen und übermorgen sind wir aktiv.Ich nehme morgen brevactid ein. Jetzt hab ich Kopfschmerzen, leichte Unterleibschmerzen, ein Ziehen. Kann es sein das ich diese Woche den Eisprung habe??? Sobald ich Aktiv war darf ich dann Utrogest nehmen?und Frauenmanteltee trinken?
Danke für die Antworten.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
HalloCustomer

wenn Sie Brevactid anwenden, ist in etwa 36 Std. danach mit dem Eisprung zu rechnen. Zum Beginn der Anwendung von Utrogest würde ich dann 3 Tage später raten.
Viel Erfolg!

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Dr. Scheufele,

ich bin nicht schwanger, denn es nicht geklappt. Mein Freund hat 3 Spermiogramme innerhalb von 5 Monaten abgegeben, es stellt sich heraus, zu langsam, gering eingeschränkt.Trotz mit Hormonbehandlung hat sich nichts getan.

Jetzt kommt die erste Insemination. Wie lange dauert es mit Insemination schwanger zu werden?( die Chancen?)
Kann man feststellen ob die Frau überhaupt einen Eisprung hat wenn ja wie kann man es feststellen?

Danke für die AntwortenCustomerbr />
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
HalloCustomer

die Erfolgsrate der Insemination ist von verschiedenen Faktoren (Spermienqualität, Alter der Patientin, usw.) abhängig. Durchschnittlich liegt sie bei rund 15% pro Zyklus.
Die Reifung des Follikels kann per Ultraschall überwacht werden, ab einer Grösse von etwa 20mm ist dann mit dem Eisprung zu rechnen, ob dieser erfolgt ist, kann man durch Führen einer Temperaturkurve und auch durch Ultraschalluntersuchung kontrollieren.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin