So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19975
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

sehr geehrte Doktoren. ich bekomme jedesmal,wenn ich ich im

Kundenfrage

sehr geehrte Doktoren.
ich bekomme jedesmal,wenn ich ich im Süden Urlaub mache,weisse, runde Flecken am Rücken und auf den Schultern.sie jucken nicht,sind aber hässlich im Kontrast zu meiner gebräunten Haut.vorgestern aus Ägypten zurück, hab ich das wieder.was kann das sein und wias hilft dagegen?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.

HalloCustomer/p>

Nach ihrer Schilderung könnte eine sog. Vitiligo oder Weissfleckenkrankheit vorliegen. Das ist eine Störung der Pigmentbildung der Haut, d.h. die für die Bräune zuständigen Zellen können das für die Braunfärbung notwendige Farbstoffpigment nicht (ausreichend) bilden.

 

Eine ursächliche Therapie im Sinne von Heilung ist bisher nicht bekannt. Zuständig für die Diagnostik und Behandlung sind Fachärzte für Hautkrankheiten (Dermatologen). Einsetzen kann man neben kosmetischen Möglichkeiten u.a. eine Bestrahlung mit Licht besonderer Wellenlänge (Ultraviologett) oder aber auch lichtaktivierte (photosensible) Substanzen, die dann mit geeignetem Licht bestrahlt werden

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
warum dauern die antworten immer so lane? ich hab das gefühl,dass ich betrügern aufgesessen bin.für den fall werde ich natürlich meine 15€ zurückholen SORRY ERLEDIGT
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
SEHR GEEHRTER hERR DOKTOR;SICHER HABE ICH MICH NICHT KORREKT AUSGEDRÜCKT:MEINE weissen Flecken sind viel kleiner als die von Ihrer abbildung,dafür aber mehr.sie tauchen immer auf,wenn ich im Süden bin zum baden,2008 in Zypern und jetzt in Ägypten.vielleicht eine Ansteckung? stefan mönch
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.

Nein, eine Infektion ist das (mehr oder weniger sicher) nicht. Es gibt auch bei der Vitiligo kleinfleckige Varianten, daneben kann ich natürlich nicht genau andere Formen von Pigmentstörungen ausschliessen. Sie sollten sich so oder so bei einem Hautarzt vorstellen, auch um eine sog. Photosensibilsierungsreaktion auszuschliessen. Damit ist ein durch Licht aktivierter Prozess in der Haut gemeint, der zu Veränderungen führen kann.

 

Das Problem ist ja, dass die Sonneneinstrahlung in Ägypten oder anderen südlichen Ländern gerade im Urlaub stärker als bei uns ist und damit solche Störungen deutlicher auffallen. Sie sind aber auf Störungen der Pigmentierung (Melanozyten) zurück zu führen, nicht auf Infekte.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Anmerkung:


allem Anschein nach handelt es sich um eine sog. Pityriasis versicolor (Kleienpilzflechte) eine harmlose, aber kosmetisch störende oberflächliche Pilzerkrankung der Haut, die durch feucht-warmes Klima begünstigt wird. Bei Google können Sie entsprechende Bilder dazu finden und mit Ihrem Problem vergleichen. Zur Behandlung kommt eine handelsübliche Anti-Pilzsalbe in Frage.


Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N .Scheufele



Verändert von Dr.Scheufele am 26.02.2010 um 19:58 Uhr EST
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19975
Erfahrung: Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin