So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20076
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Herr Dokter, ich habe seit 3Wochen Augenschmerzen, nicht im

Kundenfrage

Herr Dokter,
ich habe seit 3Wochen Augenschmerzen, nicht im dunkeln und kann das von de Tabeletten
Keppra 250mg sein die muß ich tägl. 2mal nehmen ? Von dem Augenarzt wurde nichts fest-
gestellt. An was können die Schmerzen liegen?

Im voraus besten Dank für Ihre Bemühungen
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
HalloCustomer

Augenschmerzen sind als direkte Nebenwirkung von Keppra nicht bekannt, wenn Sie einen zeitlichen Zusammenhang mit der Einnahme des Medikamentes feststellen können, ist eine solche Verbindung aber dennoch nicht ganz auszuschliessen. Allgemein sind die möglichen Ursachen von solchen Schmerzen sehr vielfältig und reichen von Entzündung, Infektion, Allergie, bis zu erhöhtem Augendruck und Migräne. Wenn der Augenarzt keinen krankhaften Befund feststellen konnte, würde ich raten, mit dem verschreibenden Arzt zu besprechen, ob ein Umstellungsversuch auf ein anderes Medikament in Frage kommt, um einen eventuell doch bestehenden Zusammenhang abklären zu können.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Verändert von Dr.Scheufele am 25.02.2010 um 16:44 Uhr EST
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Zwischen den einnahmen des Medikamentes und den Augenschmerzen liegen

ca.7 Monate ohne Beschwerden.Kann man sonst nichts machen?

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

das macht einen Zusammenhang dann doch unwahrscheinlich. Ich würde in dem Fall zu einer zusätzlichen, neurologischen Abklärung raten.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin