So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19836
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Anfang januar hatte ich eine Angina mit Gliederschmerzen und

Kundenfrage

Anfang januar hatte ich eine Angina mit Gliederschmerzen und stechen in rippengegend und muskelkater in den schultern, alles wieder ok aber das stechen in rippengegend , rückenbeschwerden und muskelkater sind noch da durch manueller therapie und einrenken ist es besser aber das stechen macht mir angst, laut blutbefund wegen entzündungen ist alles ok? was kann das sein? Wirbelsäule oder Herz? bin auch immer müde und habe angst das ich was schlimmes habe?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Franzi,

grundsätzlich kann man bei solchen Beschwerden eine Ursache im Wirbelsäulen-, Rückenmuskelbereich vermuten, durch die Physiotherapie sollte dann aber eine Besserung eintreten. Ein Herzproblem vermute ich nicht, würde aber zur weiteren Abklärung unbedingt eine Röntgenuntersuchung der Lunge empfehlen. Der Hausarzt kann das veranlassen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich denke eher auch das, dass meine Psyche da enorm mitspielt da ich auf jede zuckung achte und mir gleich schlimmeres einreden kann. muss ich mir da eine überweisung holen zum psycha.? oder kann ich da selbst termin machen?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Da koennen Sie problemlos auch selbst einen Termin machen. Zur Kontrolle der Lunge wuerde ich aber dennoch sicherheitshalber raten.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin