So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19960
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Tag, ich m chte gern wissen, bis zu wievielen Tagen

Kundenfrage

Guten Tag,
ich möchte gern wissen, bis zu wievielen Tagen nach einem Kreuzbandriss eine Band-erhaltende OP gemacht werden kann und wo dies möglich ist.
Vielen Dank!
Alice Ebel
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Morgen Frau Ebel,

von einer Naht des Kreuzbandes hat man sich vor einigen Jahren verabschiedet, da die Ergebnisse mit körpereigenen Sehnen um einiges besser sind. Bei diesen OPs wartet man bis das Knie abgeschwollen ist, ehe man operiert.
Ein niedergelassener Orthopäde / Unfallchirurg oder eine Ambulanz in einer unfallchirurgischen oder orthopädischen Klinik kann Sie bezüglich der besten OP Methode ausführlich beraten.

Mit besten Grüßen

Dr. Gani
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

 

Soweit ich weiß, gibt es eine sog. "innere Verstärkungs-OP", bei der das Kreuzband erhalten und mit einer körpereigenen Sehne verstärkt wird. Eine einfache Naht ist natürlich nicht ausreichend.

Ich finde leider nirgend eine Info, wie lange diese OP durchgeführt werden kann. Es steht nur "bei akuten und subakuten Verletzungen". Wie lange ist "subakut"?

Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
Pardon, da muss ich leider passen, ich werde die Frage für andere Kollegen freigeben!
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

O.k., dann warte ich auf Nachricht. Vielen Dank für Ihre Bemühungen!

 

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

nach einem Zeitraum von 4-8 Wochen ist die genannte OP problemlos durchführbar. Wie der Kollege Gani schon schrieb, ist es wichtig, das erste Stadium der Schwellung und entzündlichen Reaktion erst abzuwarten. Lediglich Jahre zurückliegende Risse können nach dieser Methode nicht behandelt werden, da dann das körpereigene Bandgewebe nicht mehr vorhanden ist.
Einzelheiten zu dem Eingriff können Sie z.B. im Orthopaedicum Frankfurt erfahren.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Verstehe ich das richtig,

dass eine "Innere-Verstärkungs-OP", bei der das Kreuzband erhalten und mit einer körpereigenen Sehne verstärkt wird, auch noch nach 4-8 Wochen möglich ist?

Wenn ja, dann wäre ich für eine Info dankbar, ob es im Raum Göttingen (Süd-Niedersachsen) einen entsprechenden Operateur gibt. Vielen Dank!

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ja, das sollte möglich sein. Ich würde raten, sich dazu an:

Dr. med. H.-M. Klinger in der Universitätsklinik Göttingen

zu wenden.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19960
Erfahrung: Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin