So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 11441
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Abend , habe eine unklare Form der Sinusitis. Dies

Kundenfrage

Guten Abend ,

habe eine unklare Form der Sinusitis. Dies habe ich schon seit ca. 2,5 Monaten. Immer wenn ich morgens aufwache, ist meine linke Nasennebenhöhle zu und mein linkes Augenlid geschwollen. Gelegentlich sind Kopfschmerzen und Augenschmerzen, jetzt auch Zahnschmerzen dabei. Im Laufe des Tages wird es wieder besser und verschwindet fast. Am Abend kommen die Beschwerden zurück. Mein Arzt tippte auf Allergie. Habe Bettsachen (alles) getauscht und sogar das Waschmittel, den Weichspüler und die Duschmittel gewechselt. keine wirkliche Besserung. Meine Fragen: An wen wende ich mich mit diesem Problem und was soll ich zur Linderung der Beschwerden tun?
Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort.
MfG M.Customer
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten AbendCustomer

ein Hals-Nasen-Ohrenarzt wäre bei vorliegen einer Sinusitis die richtige Anlaufstelle. Oder sind Sie schon bereits bei einem HNO Arzt?

Beste Grüße,

Dr. Gani
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo Herr Dr. Gani,

ja bin ich, der hat sich mein Anliegen auch angehört und mir ein Nasenspray verschrieben: RHINSAN. Das verschlimmert die Reaktion aber derzeit. Ich hatte gestern Abend ein abschwellendes Nasenspray genommen. da ging es mir besser. Ich möchte einfach nur die Augenschmerzen, die Kopfschmerzen und die Abgeschlagenheit loswerden. Was sollte man noch tun?

Freue mich auf Ihre Antwort.

Viele Grüße,

MalteCustomer/p>

 

Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wie geht es Ihnen inzwischen? Über das Internet ohne Sie zu sehen, ist es schwierig hier eine Empfehlung auszusprechen. Es gibt viele verschiedene Nasensprays zur Behandlung einer Nasennebenhöhlenentzündung. Es ist selten, aber auch auf so ein Spray kann man allergisch reagieren. Sprechen Sie noch mal mit Ihrem behandelnden Arzt und bitten ggf um ein anderes Spray.