So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 11585
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

hallo, unsere tochter 3 jahre alt hat probleme mit den stuhlgang

Kundenfrage

hallo,
unsere tochter 3 jahre alt hat probleme mit den stuhlgang seit zwei tagen, gestern hatte es zu bauchschmerzen gefürht (ca.1 h anhaltend) die aber nach dem urin entleeren weg waren.
heute morgen wollte sie schnell zu toilette es kam nur ein druck was nicht zu überhören war
und kein stuhl. In der nacht stieg der fieber und ist bei 39,4° (am ohr gemessen)

Heute ist sonntag und sollten wir unser kind doch zu einem Arzt bringen?

Danke XXXXX XXXXX
Tuncay Aydin
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
Günaydin,

auch wenn Sonntag ist, würde ich Ihnen empfehlen bei einem Kinderarzt vorstellig zu werden. In den meisten Städten hat jedes Wochenende eine Praxis geöffnet, oft wird auf den Anrufbeantwortern aller Praxen durchgesagt, welche Praxis Dienst hat. Wichtig ist, dass eine ernste Ursache wie ein Darmverschluss ausgeschlossen wird. Dazu muss das Kind einmal untersucht werden. Deshalb: Kinderarztpraxis und Kinderklinik

Selamlar,

Dr. Gani
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Merhaba,

 

in der zwischenzeit hat sich der fieber normalisiert auf 36,7°, hatte nämlich sofort fiebersaft verabreicht. Wenn der fieber erneut steigt werde ich Ihren rat befolgen.

Habe gelesen das bei kindern 3x tgl. oder auch mal 3x die woche zum stuhlgang kommen kann, nur der fieber hatte mich verunsichert.

Von der Apotheke habe ich Verstopfungsmittel (Babylax) besorgt, jetzt werde ich warten bis der stuhlgang oder die nächsten bauchbeschwerden kommen.

 

Das mit dem Anrufbeantwortern aller praxen finde ich gut als wegweiser!

 

tesekür ederim saygilar selamlar

 

Tuncay Aydin