So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 10834
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Ich will keine Koloskopie/Darmspiegelung! K nnte denn auch

Kundenfrage

Ich will keine Koloskopie/Darmspiegelung! Könnte denn auch mittels Ultraschall ein schon entwickeltes Karzinom entdeckt werden?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich muss Sie leider enttäuschen, ein Ultraschall ist keine Alternative für eine Darmspiegelung. Zum einen, weil man im Bild kaum ein gutes Bild des Darmes erhält, zum anderen, weil man nur mittels der Darmspiegelung Proben entnehmen kann. Erst dann kann klar gesagt werden, ob ein Carcinom vorliegt oder nicht.
Ich kann verstehen, dass Sie, wie viele Patienten, eine Darmspiegelung ablehnen. Es gibt jedoch die Möglichkeit einer Vollnarkose, bei der Sie dann von der ganzen Prozedur nichts mitbekommen werden.

Es ist wirklich in Ihrem Interesse. Lassen Sie die Spiegelung machen!

Dr. Gani

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin