So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20457
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, ich habe seit geraumer Zeit Probleme beim Pinkeln.

Kundenfrage

Hallo,
ich habe seit geraumer Zeit Probleme beim Pinkeln. Ich muß öfter und es kommt auch nicht soviel aufeinmal wie früher, und die Stärke hat auch etwas nachgelassen.
Ich habe MS, könnte das auch mit der MS oder den Medikamenten (Tysabri,1xpro Monat, seit 3 Jahren) zusammenhängen ? Sollte ich mal einen Urologen aufsuchen?
Gruß Bremer
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

nach den geschilderten Symptomen zu urteilen, ist da eher von einem Problem im Prostata-, oder auch im Harnröhrenbereich auszugehen. Bitte lassen Sie das durch einen Urologen abklären.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Nachtrag:

bei dem genannten Medikament kann es auch gehäuft zu Harnwegsinfekten kommen, auch das wäre durch den Urologen zu kontrollieren.

MfG,
Dr. N. Scheufele