So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 10649
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Bei meiner Frau wurde am Mittwoch, 13.1. eine Schilddr senop

Kundenfrage

Bei meiner Frau wurde am Mittwoch, 13.1. eine Schilddrüsenop vorgenommen.
Der Operateur mußte eingestehen, das er den Nerd des rechten Stimmbandes durchtrennt hat. Dieser wurde dann kurzreckig reseziert und unter lupenbrille und Prolene 6-0 Nähten readapiert.
Welche Chansen bestehen, dass diese wieder zusammenwächst und wie lange dauert so etwas?
Meine Frau kann jetzt nur noch sehr leise sprechen und wir weissen nicht welchen Weh wir gehe sollen.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag Schönhalde,

eine Durchtrennung des Stimmbandnerves ist leider eine der klassischen Komplikationen bei Schilddrüsen Operationen und mit eine der häufigsten Ursahen für Stimmbandlähmungen. Deshalb wir aus juristischen Gründen vor der OP explizit darüber aufgeklärt. Der Nerv ist dünn wie ein Faden und kann versehentlich durchtrennt werden. (Sollte er aber natürlich nicht...)
Wird die Druchtrennung noch während der OP bemerkt, so kann man eine Naht, wir von Ihnen beschrieben durchführen.
Nun ist das Problem folgendes: In einem solchen Nerv laufen viele Tausende Nervenfasern. Auch wenn die Naht perfekt gesetzt wird, wird nicht jedes Nervenfasernende sein Gegenstück wieder finden. Das heißt, die Stimmlippe kann wieder aktiv werden, jedoch nicht genau so gut wie vorher. Das Wiederanwachsen des Nerves kann durchaus 6 bis 12 Monate dauern.

Wichtiger als auf die Nervennaht zu hoffen ist, dass Ihre Frau bei einem Logopäden vorstellig wird. Dieser kann mit ihr Kompensationsmethoden trainieren, so dass es zu einem zufriedenstellenden Ergebnis kommen kann.
Sollte dies nicht ausreichen gibt es noch die Möglichkeit das Stimmband zu "raffen" und somit ein bessere Stimme zu erzeugen.

Aber wie gesagt, zunächst sollte der Gang zum Logopäden anstehen.

Mit besten Grüßen

Dr. Gani

PS: Wenn ich Ihnen weiterhelfen konnte, wäre ich Ihnen sehr dankbar, wenn Sie den Akzeptieren Knopf drücken würden. Danke!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin