So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 11880
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Sulcus ulnaris-Syndrom was kann man als tun

Beantwortete Frage:

Sulcus ulnaris-Syndrom was kann man als tun
Gepostet: vor 8 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 8 Jahren.
HalloCustomer

beim Sulcus Ulnaris Syndrom kommt es zu einer Engstelle in einer Rinne in der ein Nerv verläuft, der u.a. dem Unterarm und die Hand versorgt. Die Schmerzen sind dann klassischer Weise im Bereich des Ring und Kleinfingers lokalisiert.
Die Behandlung ist recht simpel: Bei einer kleinen Operation wird entweder der Nerv im Ellenbogen verlagert in eine "geschütztere" Lage oder das Gewebe dass den Nerv komprimiert wird entfernt. Die Prognose ist gut und die Beschwerden verschwinden meist rasch.
Ihr behandelnder Arzt kann Sie an die richtige Klinik oder das richtige ambulante OP Zentrum verweisen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen und stehe bei Rückfragen gerne zur Verfügung.

Mit besten Grüßen,

Dr. C. Gani
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
ich habe bereits eine Schiene zum ruhigstellen, hilft aber nur Nachts.
Kann man auch ohne Operation etwas tun?
Experte:  Guests hat geantwortet vor 8 Jahren.
Bei den nicht-operativen Therapien waren Sie mit der Schiene schon gut beraten. Auch kann man mal eine Physiotherapie probieren. Und natürlich Schmerzmedikamente.
Wenn dies alles jedoch ausgereizt ist, ist die Operation sicherlich das richtige.
Was noch von Bedeutung sein könnte ist Ihr Arbeitsplatz: Wenn Sie z.B. viel am PC sind und Ihre Ellenbogen auf dem Tisch abstützen kann dies die Beschwerden verstärken. Da wäre dann z.B. eine weiche Unterlage sinnvoll.

Dr. Gani