So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 11880
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Wie behandlt man mit Wirbelk rperbr chen verbundene Schmer

Beantwortete Frage:

Wie behandlt man mit Wirbelkörperbrüchen verbundene Schmerzen?
Gepostet: vor 8 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 8 Jahren.
Guten AbendCustomer

bei der Schmerztherapie unterscheidet man zwischen sogenannten "Opioden" und "Nicht-Opioiden". Nach einem Stufenschema beginnt man immer zuerst mit einem "Nicht-Opioid", also z.B. Diclofenac Tabletten. Gerade Dicolfenac ist bei "Knochenschmerzen" gut geeignet. Wenn dies nicht ausreicht kommt zusätzlich eine schwachwirksames Opioid, also z.B. Codein oder Tilidin, hinzu.
Es gibt in Deutschland Fachärzte für Schmerztherapie, die Ihnen ein optimales Schmerzschema erstellen können. Jedoch würde ich mich zuerst an meinen Hausarzt wenden.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen und stehe bei Rückfragen gerne zur Verfügung.

Dr. C. Gani