So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Gynäkologie, Geburtshilfe, Akupunktur,TCM
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

ich eine ganz wichtige frage und zwar habe ich schon jahre

Beantwortete Frage:

ich eine ganz wichtige frage und zwar habe ich schon jahre lang probleme mit meiner haut egal was ich für pflegeprodukte nehme nichts vertrage ich ich bekomme rote flecken oder wie eine art ausschlag kann ja nicht einmal mehr baden gehen wenn ich bade und 5 min drin sitze fängt es sofort an zu jucken das wird von zeit zu zeit immer schlimmer mittlerweile habe ich schon ganz trockene stellen im gesicht sieht fast aus wie schuppige haut kann das eine neurodrmitis sein????
Gepostet: vor 8 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 8 Jahren.
Guten Abend englchbul26,
Es hört sich so an, dass Sie eine sehr empfindliche Haut haben. Die Schuppigen Stellen im Gesicht würde ich eher einer Schuppenflechte zuordnen.

Eine sichere Diagnose läßt sich aber übers Internet nicht stellen, so dass Sie auf jeden Fall einen Hautarzt aufsuchen sollten, der Ihnen dann entsprechende Pflegeprodukte für sensible Haut und ggf. auch gegen Schuppenflechte verschreibt.

Alternativmedizinisch können Sie zur Verbesserung der Hautqualität Symbioflor 1 nehmen. Das sind Darmbakterien die die Darmflora verbessern und in dem Zusammenhang auch die Haut. Ebenso Zink 50mg pro Tag für 1Monat.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen

E.Klaczinski


Bitte vergessen Sie nicht den Akzeptieren Knopf zu drücken- Danke
gyndoc07 und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.

danke XXXXX XXXXXür ihre antwort

aber aus zu schliessen ist es nicht das es eine nerodernitis sein könnte denn es brennt ja auch im gesicht wie bei einem ausschlag und kann mich ja nicht mal mehr schninken da meine augen ach empfindlich darauf reagieren und entweder anschwillen oder jucken oder brennen

es war mir sehr wichtig noch eine meinung ein zu holen da es ja viele krankheiten gibt mit den selben symthomen danke nochmal

 

Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 8 Jahren.
Guten Morgen

Nein, Ausschließen kann es nur ein Hautarzt durch Untersuchung!
Vielleicht sind Sie auch nur allergisch auf Zusätze in Kosmetika.Ein Allergietest macht auch der Hautarzt.

Alles Gute

E.Klaczinski

Bitte denken Sie noch an AKZEPTIEREN- Danke