So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Gynäkologie, Geburtshilfe, Akupunktur,TCM
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

Guten Abend Ich nehme seit langer zeit ein antidepressivum.

Beantwortete Frage:

Guten Abend Ich nehme seit langer zeit ein antidepressivum. gestern habe ich meine blutwerte erhalten. erhöht sind bilirubin(grenzwert bis 22), ich habe 25.2, sowie alkalische phosphate 140(grenzwert bis 110), sowie habe ich zuwenig folsäure im ec(grenzwert(NNN) NNN-NNNN ich habe 181. Got und PBT und glutamyltransferase sind in ordnung. mus sich mir sorgen machen wegen dem bilirubin? oder kann das auch mal leicht erhöht sein ohne grund? hatte auch vor ca 2 wochen ein halsinfekt(leicht geschwollene lymphknoten). Ultraschall wurde am 23dezember gemacht von den inneren organgen. die blutennahme am 24. dezember. darmspiegelung und magenspiegelung habe ich auch schon gemacht diesen sommer.
wäre dankbwar für hilfe
Gepostet: vor 8 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 8 Jahren.
Guten Abend,
Antidepressiva können solche Blutwertveränderungen mit sich führen. Das Bilirubin ist nur leicht erhöht so dass Sie sich deshalb keine Sorgen machen müssen. Das es noch vom Infekt kommt ist auch Möglich, je nach dem wie stark der Infekt war.
Langfristig ist vielleicht zu überlegen von dem Antidepressivum weg zu kommen.
Besprechen Sie mit Ihrem Neurologen, ob eine Dosisminderung möglich ist und Vielleicht eine ausschleichende Absetzung.
Folsäure sollte zugeführt werden, aber nicht ständig, sondern nur bis zum Ausgleich des Mangels.
Da alle anderen Blutwerte in Ordnung sind brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Guten Rutsch

E.Klaczinski
gyndoc07 und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
Liebe Frau dr Klaczinski

Vielen lieben dank für die liebe und ausführliche antwort. Hoffe sie erhalten das geld:).
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 8 Jahren.
Guten AbendCustomer
das Geld bekomme ich nur, wenn Sie den Akzeptieren Button klicken.
Danke.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
liebe frau Klaczinski

Habe ich gemacht. habe über pay es gemacht wo meine kreditkarte hinterlegt ist. muss mal ein mail schicken an diese seite. verspreche ihnen, sie kriegen das geld :)). da bin ich ehrlich. keine ahnung wieso es nicht geht.

liebe grüsseCustomer
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 8 Jahren.
Kann man nichts machen, die Technick ist manchmal verzwickt. Zum Glück geht es nicht nur ums Geld.

Frohes und Gesundes
Neues!
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
liebe frau klaczinski
habe bis jetzt noch keine antwort gekriegt. sind wohl in silvesterferien:). keine angst ich kümmere mich schon darum. sollte klappen!