So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Gynäkologie, Geburtshilfe, Akupunktur,TCM
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

Hallo, mein Mann hat seit 6 Wochen Husten. der Arzt sagt er

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, mein Mann hat seit 6 Wochen Husten. der Arzt sagt er ist nichts bakterielles, Viren, Lungenentz., Bronchitis. die Lunge sei nur gestreßt, wegen warm kalt Luft (leben in Schweden -14°) und Schimmel. mein Mann hat altes Bad rausgerissen, das im Boden verschimmelt war. was können wir tun? wir haben alles ausprobiert, der Husten geht nicht weg.
Danke, Heike
Guten AbendCustomer
Gut, dass schon alle schlimmen Dinge ausgeschlossen wurden!
Es ist gut Möglich,das der Reizhusten durch die Schimmelexposition verstärkt wurde und durch die Temperaturschwankungen ein zusätzlicher Reiz entsteht.
Um den Hustenreiz zu Lindern helfen Fenchelhonig, Salbeibonbons oder Säfte mit Efeuextrakten.
Homöopathisch hilft Lactuca virosa-Lact D12 3xtägl für 2 Wochen.
Immunsystem puschen, damit der Körper mit eventuellen Schimmelsporen fertig wird:
50yg Selen 30 min vor dem Frühstück, Magnesium 300mg mittags und 50mg Zink abends.
Es sollte auch nochmal ein Lungenfunktionstest gemacht werden um allergisches Asthma auszuschließen...dieses würde anders Therapiert werde.

Ich hoffe ich konnte helfen,Bitte vergessen Sie nicht den Akzeptieren Button zu klicken. Danke XXXXX XXXXX Besserung

E.Klaczinski
gyndoc07 und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.