So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 11880
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Wir waren im Krankenhaus,weil meine Tochter (8) ber bauchschmerzen

Beantwortete Frage:

Wir waren im Krankenhaus,weil meine Tochter (8) über bauchschmerzen klagte,es sprach auch alles dafür,nur beim Ultraschall konnte man nichts finden.Blut nahm man ihr nicht ab.Kehren die Schmerzen schnell wieder zurück,bedeutet eine Reizung bald eine OP?Oder hat sie es erstmal überstanden?Viele sagen dann dauert es nicht mehr lange bis er raus muss,ist das war?
Danke schön
Gepostet: vor 8 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 8 Jahren.
HalloCustomer

ich nahme mal an Sie reden vom Blinddarm. Aber es gibt bei Kindern schier zahllose mögliche Ursachen für akute Bauchschmerzen und eine Blinddarmentzündung ist nur eine von vielen, jedoch sicherlich die häufigste.
Es ist wahrscheinlich, dass Ihre Tochter lediglich eine Blinddarmreizung und keine Blinddarmentzündung hatte. Diese kann in der Tat von alleine wieder abklingen. Wenn diese immer wieder auftreten sollte ist es empfehlenswert den Blinddarm zu entfernen.
Ansonsten kann es aber auch durchaus sein, dass der Blinddarm nie wieder ärger macht. Genau vorhersagen kann man es jedoch nicht.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen und stehe bei Rückfragen gerne zur Verfügung.

Dr. C. Gani