So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 11482
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Tag! Meine Periode kam nicht puenktlich, der Schwangerschaftstest

Kundenfrage

Guten Tag! Meine Periode kam nicht puenktlich, der Schwangerschaftstest war positiv aber dann nach drei Tagen habe ich doch meine Periode bekommen. Wie hoch ist jetzt die Wahrscheinlichkeit, dass eine Schwangerschaft v orliegt?
Vielen Dank XXXXX XXXXX Hilfe.
KH
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Campanula,

Blutungen in der frühen Schwangerschaft sind natürlich beunruhigend müssen aber nicht zwangsläufig gefährlich sein. Blutungen können auftreten wenn das Ei sich in der Gebärmutter einnistet oder wenn die Plazenta tiefer in die Schleimhaut eindringt.
Dennoch sollte jede Blutung während der Schwangerschaft durch einen Frauenarzt abgeklärt werden, denn in seltenen Fällen kann eine Blutung auch auf einen Verlust der Frucht hindeuten. Um dies auszuschließen sollten Sie baldmöglichst bei Ihrem Frauenarzt vorstellig werden. Wenn dies wegen den Feiertagen schwierig sein sollte ist ein Besuch einer Klinik auch angemessen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen und stehe bei Rückfragen gerne zur Verfügung,

Frohe Feiertage!

Dr. C. Gani
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Also gehen die davon aus, dass bei einem positiven Test auf jeden Fall eine Schwangerschaft vorliegt bzw. vorlag? Die Blutungen sind normal wie immer und nicht schmerzhafter als sonst. Irren solche Tests nie?
Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
Falsch Ergebnisse können vorkommen, sind aber selten. Um aber auf Nummer sicher zu gehen muss jeder Schwangerschaftstest (Urin) durch einen Bluttest beim Frauenarzt gesichert werden.