So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 11880
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo! Mein R cken nervt mich zur Zeit ohne Ende. Auf einmal

Beantwortete Frage:

Hallo!
Mein Rücken nervt mich zur Zeit ohne Ende.
Auf einmal hat es angefangen: Im mittlern Bereich meines Rückens auf der rechten Seite, ca.10cm von der Wirbelsäaule entfernt, bekam ich bei bestimmten Bewegungen stichartige Schmerzen. Darauf hin ging ich zu meinem Masseur, welcher mir zunächst eine Linderung verschaffen konnte. Doch zur Zeit habe ich das Problem, daß schon wenn ich z.B. Husten oder niesen muß, oder wenn ich mich falsch drehe oder die Arme hebe, diesen stichartigen Schmerz habe. Hab ich mir vieleicht einen Nerv eingeklemmt oder ist da vieleicht ein Wirbel verschoben?
Gepostet: vor 8 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 8 Jahren.
Hallo Urhahn,

Die Tatsache, dass die Beschwerden auf einmal eingesetzt haben spricht für einen "Hexenschuss" oder in Fachkreisen "Lumbalgie". Dabei kommt es tatsächlich wie Sie vermutet haben zu einer Einklemmung eines Nervs. Die sog. Spinalnerven verlassen die Wirbelsäule zwischen den Wirbeln. Nun kann es bei ungeschickten Bewegungen dazu kommen, dass die Nerven auf Ihrem Weg eingeklemmt werden. Das äußert sich dann durch Schmerzen, die entweder ausstrahlen können oder wie bei Ihnen an einer Stelle bleiben. Da sich die Beschwerden scheinbar schon eine Weile aufrecht erhalten haben empfehle ich Ihnen Ihren Hausarzt oder einen Orthopäden aufzusuchen. Um genau zu wissen wo der Nerv eingeklemmt ist, könnte dann eine Bildgebung (Kernspin) nötig sein.
Alarmzeichen bei denen Sie umgehend die Klinik aufsuchen müssen um schwerwiegende Komplikationen zu vermeiden sind:
-Harnverhalt / Verlust
-Stuhlinkontinenz
-Erektionstörungen

Ansonsten wie gesagt einfach einen Termin bei Hausarzt oder Orthopäden vereinbaren.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen und stehe bei Rückfragen gerne zur Verfügung.

Dr. C. Gani
Experte:  Guests hat geantwortet vor 8 Jahren.
Hallo Urhahn,

wenn ich Ihnen mit dieser Antwort weiterhelfen konnte, wäre ich Ihnen sehr dankbar, wenn Sie den "Akzeptieren" - Button drücken könnten. Ansonsten stehe ich bei Rückfragen gerne zur Verfügung!

Vielen Dank,XXXXX