So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Gynäkologie, Geburtshilfe, Akupunktur,TCM
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

meine enkelin alt 9jahre hat schweine grippe gehabt antibiotikum

Kundenfrage

meine enkelin alt 9jahre hat schweine grippe gehabt antibiotikum genommen aber war noch nich fit ist un die schule gegangen und nach 5tagen jetzt wieder krank nase zu trockene hussten hat angefangen nur fieber noch nicht.kan sie wueder schweinegrippe beckommenich habe angst weil neue h1n1grippe welle sind da.ich bin hronische kranke nänsch multipike allergien vielle krenkeiten und tarf keine medikamen nemmen set unfall bin ich von fremde bludt tranfusionen anfelig auf krenkeiten imunsisstem schwach zu hoch bludtruck herzinfrakt und noch vielle krankeiten.higiene muss sein nur sagen sie mir bitte ich sie soll ich meine enkelin zum arzt und wieder abstrich nemmen wegwn schweine grippe .vorauss dankbar frau dragica.ps.entschuldige bitte ich sie ich schlecht seheund da sin fella kan nicht so gut mich ausdrucken alles was ich möchte sagen.dankeschon.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Morgen Liebe/rCustomerbr />Wenn Ihre Enkelin die Erkrankung schon durchgemacht hat, ist es unwahrscheinlich, dass sie es wieder bekommt. Es handelt sich um eine Viruserkrankung, ein Antibiotikum hilft da nicht gegen, es lindert lediglich die Begleitinfektionen. Und die Einnahme eines Antibiotikums schwächt den Körper, so dass Kinder häufig nach Einnahme kurze Zeit wieder anfällig werden. Und zur Zeit gehen viele Infektionskrankheiten um.
Ihre Enkelin wurde bereits getestet und hat somit di H1N1 sache überstanden.
Um sich selber zu schützen können Sie aus der Apotheke Cystus 052 Infektblocker kaufen, das ist rein Pflanzlich und hat zu Zeiten der Vogelgrippe (H1N2) in Studien
bessere Wirkung gezeigt als Tamiflu!
Als Erwachsene nimmt man 6x2 Tabletten über den Tag im Mund zergehen lassen-schmeckt leider nicht sehr gut, hilft aber. Ich habe in meiner Praxis viele Schwangere die sich nicht impfen lassen haben und damit gut zurecht kommen.
Eine gesunde Advebtszeit wünscht
E.Klaczinski

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin