So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Sonstiges
Kategorie: Mazda
Zufriedene Kunden: 2353
Erfahrung:  Mechaniker, Kfz-Meister
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mazda hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Ich bekomme die Bremsscheiben beim Mazda6 vorne nicht ab.

Kundenfrage

Ich bekomme die Bremsscheiben beim Mazda6 vorne nicht ab. Sind sie eventuell aufgepresst?
Gepostet: vor 11 Monaten.
Kategorie: Mazda
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 11 Monaten.

Sehr geehrter Kunde

Vielen Dank ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Die Scheiben sind nicht aufgepresst ,sie sitzen nur sehr fest auf der Radnabe ,durch Korrosion.

Versuchen sie Rostlöser in den Bereich wo die Scheibe auf der Nabe sitzt reinlaufen zu lassen (durch die Radbolzen Öffnungen oder auch von hinten.

Einwirken lassen und dann mit dem Hammer mehrmals auf die Anlagefläche der Scheibe schlagen und bei Bedarf auch von der Rückseite der Bremsscheibe auf die Bremsfläche schlagen , dann sollte sie sich irgendwann lösen.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button „dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen.

Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister

Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 11 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Ihr Kfz-Meister

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mazda