So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Mazda
Zufriedene Kunden: 3650
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mazda hier ein
experteer ist jetzt online.

Ich habe eine Mazda 5 2l Diesel BJ 2006 mit 147 tkm

Kundenfrage

Hallo und schönen guten Abend,
ich habe eine Mazda 5 2l Diesel BJ 2006 mit 147 tkm
Im Leerlauf ist ein Klopfen zu hören, das, sobald man Gas gibt weg ist.
Der Mexhaniker in der Werkstatt meint, dies können nur die Injektoren sein.
Stimmt das oder kommen noch andere Möglichkeiten in Betracht?
Ich will nicht die REP um 1500 Euromdurchführen lassen und dann wars das nicht....
Für Info wäre ich sehr dankbar.
Schöne Grüße
Thomas
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Mazda
Experte:  experteer hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Klopfen kann bei Dieselmotoren mehrere Ursachen haben, aber wenn ein Mechaniker das Klopfen gehöhrt hat und als Injektor Typisch erkannt hat wird es auch so sein.

Sie können das aber auch ganz einfach selbst überprüfen, lassen Sie den Motor an und nehmen Sie einen langen Schraubenzieher oder Kochlöffel.

Halten Sie das eine Ende auf den Injektor oben und das andere Ende ans Ohr. Höhren Sie so alle Injektoren ab. Diese Klickern leicht begleitet vom Rattern der Zündung im Motor. Klingt dieses Geräusch an einem Zylinder anders so ist hier etwas faul.
Experte:  experteer hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

bestehen noch Rückfragen? So stellen Sie diese bitte indem Sie den Button "Dem Experten antworten" benutzen.

Sollten keine Fragen mehr bestehen bitte ich Sie eine Bewertung abzugeben. Da so die Bezahlung freigegeben wird. Natürlich entstehen für Sie keine neuen Kosten.
Experte:  experteer hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

bestehen noch Rückfragen? So stellen Sie diese bitte indem Sie den Button "Dem Experten antworten" benutzen.

Sollten keine Fragen mehr bestehen bitte ich Sie eine Bewertung abzugeben. Da so die Bezahlung freigegeben wird. Natürlich entstehen für Sie keine neuen Kosten.