So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Sonstiges
Kategorie: Mazda
Zufriedene Kunden: 4
Erfahrung:  Mechaniker, Kfz-Meister
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mazda hier ein
cobrajag ist jetzt online.

bei meinem 323f bj 2002 mit 177tkm leuchten immer mal wieder

Kundenfrage

bei meinem 323f bj 2002 mit 177tkm leuchten immer mal wieder die abs und tcs lampen auf...gehen irgendwann auch wieder aus. aber das abs schaltet sich schon mal ohne grund zu. und seit drei wochen ist die motoren lampe an...geht aber nach etwa drei tagen wieder aus. wo ist da das problem?

gruss D.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Mazda
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Um das Problem möglichst exakt eingrenzen zu können bitte ich um folgende Rückinfos:

1.
Welche Fehlerspeichereinträge lagen vor, sind Ihnen diese bekannt?

2.
Hat der Mechaniker den Sensor auf Grund einer dieser Einträge ausgetauscht?

3.
Ist der Fehlerspeicher der Motorsteuerung ebenfalls abgefragt worden?

Der Verdacht auf ein defektes Steuergerät liegt hier in der Tat nahe - ich würde aber gerne noch eine genauere Eingrenzung vornehmen, daher bitte ich um so viele Rückinformationen wie möglich.


Für Rückfragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

SVBS Kfz-Sachverständigenbüro
Vor-Ort Fahrzeugdiagnose aller Systeme
Unfallgutachten
Youngtimer / Oldtimer Begutachtungen
Restaurationsgutachten- / Begleitung
Fahrzeugbewertung
Gebrauchtwagenkaufberatung
Reparaturgutachten
Motor- / Getriebeschäden


www.svbs-gutachten.de
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo.


 


1. leider weis ich nicht genau die diagnose. er sprach davon dass das signal zwichen vorn und hinten verloren geht...


 


2. daraufhin wurde wohl der sensor hinten erneuert.


 


3.beim motor war die rede davon dass das ladevolumen nicht stimmt.


 


mehr weis ich dazu leider auch noch nicht.


 


nur das die lampen (motor und abs) bei heissem wetter angehen. und die motorleuchte bei hoher drehzahl blinkt und der motor nicht rundlauft sowie kein gas mehr annimmt.


 


gruss Diana


 


 


 


 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Erneut posten: Unvollständige Antwort.
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Morgen,

vielen Dank für die Rückinfos.

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Wenn das Signal zwischen den hinteren Sensoren verlorengeht bzw. ein Kommunikationsproblem mit dem Steuergerät vorliegt sollte zunächst der Kabelbaum auf Beschädigungen, etwa in Form von Kabelbrüchen oder Scheuerstellen überprüft werden bevor man ein neues Steuergerät verbaut. Zwar liegt der Fehler aller Wahrscheinlichkeit nach am Steuergerät - in Anbetracht des hohen Preises sollte man aber wirklich alle Eventualitäten ausklammern bevor so viel Geld ausgegeben wird.

Ich habe folgende Bitte an Sie:

Da ich ohne die genauen Inhalte des Fehlerspeichers keine exakte Eingrenzung vornehmen kann, Ihnen aber eine möglichst präzise Diagnose liefern möchte wäre es super, wenn Sie einmal den Fehlerspeicher des Fahrzeugs auslesen und sich einen Ausdruck der ausgelesenen Fehler mitgeben lassen würden.
Anhand dieser Fehlercodes kann ich recht genau eingrenzen wo das Problem zu suchen ist.

Bitte teilen Sie mir auch noch mit, welche Motorisierung in Ihrem Mazda verbaut ist - alternativ die Typschlüsselnummern aus dem Fahrzeugschein zu 2.1 und 2.2.

Vielen Dank!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mazda