So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ben27xy.
Ben27xy
Ben27xy, Kfz-Meister
Kategorie: Mazda
Zufriedene Kunden: 23
Erfahrung:  Technikermeister, AU Otto/Diesel, GSP/GAP
38321626
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mazda hier ein
Ben27xy ist jetzt online.

warum reisst beim 6er benziner 1.8liter nach 52000km die s

Kundenfrage

warum reisst beim 6er benziner 1.8liter nach 52000km die steuerkette
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mazda
Experte:  Ben27xy hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

normal ist das sicher nicht.

Es kann eigentlich nur ein konstruktiver Mängel am Kettentrieb bzw. am verwendeten Material vorliegen. Bspw. Nissan 1,8er (um Bj 98-01) haben ähnliche Probleme, dort wurden die Ketten/ Spanner zu schwach ausgelegt und es kommt zu Schäden.


Ich schließe mal eine beabsichtigte mutwillige Zerstörung aus, bspw. durch ständiges Fahren im extremen Drehzahlbereich kurz vorm Begrenzer aus...
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Werkstätte lehnt die Garantie ab, weil der Wagen nur einmal bei 23000 zum Service war, zahlt es sich aus, sich hier auf einen Rechtsstreit einzulassen, da der Riss der Kette sicherlich nicht im Zusammenhang mit einem nicht durchgeführten Service( Kette ist ja Wartungsfrei?) oder zu späten Ölwechsel( Öl war genug drinnen) steht.