So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an pelp88.
pelp88
pelp88, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Mazda
Zufriedene Kunden: 91
Erfahrung:  Schwerpunkt PKW
60037051
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mazda hier ein
pelp88 ist jetzt online.

Hallo in die Runde, ich fahre einen Mazda 626 Bj 1998 und

Kundenfrage

Hallo in die Runde,
ich fahre einen Mazda 626 Bj 1998 und bin eigentlich ganz zufrieden mit dem Auto. Es läuft wunderbar.
Ich habe nur ein Problem: Es leuchten in unregelmäßigen Abständen die Anzeigen für ABS und TCS! Manchmal gehen sie aus, wenn ich neu starte.
Lt. Mazda-Werkstatt zeigt das Auslesegerät defekte Sensoren an. Ich habe sie austauschen lassen. Keine Änderung! Ich habe sie reklamiert und neue bekommen. Keine Änderung! Inzwischen sind es die Dritten und der Zustand ändert sich nicht. Also muß es etwas anderes sein.
Gruß in die Runde
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mazda
Experte:  pelp88 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

vielen dank, dass Sie sich für Justanswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen möchte ich Ihre Frage beantworten.

Oftmals wird vom Steuergerät der Fehler "defekte Sensoren" auch dann gemeldet, wenn prinzipiell ein Fehlerhaftes/unplausibles Signal, oder eine Unterbrechung vorliegt. Nicht immer ist daran der Sensor selbst schuld. Es gilt hier folgende Faktoren auszuschliesen: 1. Ist der Abstand zwischen "Geberrad/-kranz" und Sensor in Ordnung, und ist der "ABS-Ring" nicht verschmutzt? 2. Sollten die Steckverbindungen der Sensoren überprüft werden. Oft ist hier Feuchtigkeitseintritt oder Korrosion der Grund für Leitungsunterbrechungen.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen unter dem Button “dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Was mit dem Abstand zwischen Geberrad/-kranz ist, weiß ich noch nicht. Die Steckverbindungen sind diverse Male überprüft worden.
Was ist mit dem Steuergerät selber?
Experte:  pelp88 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das Steuergerät selbst würde ich vorerst ausschließen, da hier ein defekt meist zum ausfall der gesamten Anlage führen würde. Der Abstand zwischen dem sog ABS-Ring und dem Sensor sollte auf jeden Fall überprüft werden.
Wurden denn tatsächlich alle Sensoren getauscht, oder zeigte der Fehlerspeicher potenziell defekte Sensoren an? Sollte der Fall eintreffen, dass tatsächlich alle Sensoren als Fehlerhaft gemeldet werden, dann ist zuerst der komplett eKabelbaum auf eventuelle Störungen, Kurzschlüsse oder ähnliches zu testen. Erst dann wäre ein Steuergerätetausch denkbar.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein, nicht alle Sensoren wurden ausgetauscht, sondern nur vorn und hinten links, da diese beim Auslesen angezeigt wurden. Danach wird seitdem nur vorn links angezeigt. Der wurde reklamiert und noch einmal ausgetauscht. Doch auch dieser scheint nicht zu funktionieren, denn die Leuchtreklame ist nach wie vor da. Unregelmäßig und nicht nachzuvollziehen. Wenn sie bei der Abfahrt leuchtet, schalte ich den Motor nach einigen Kilometern ab und wieder an. Meistens geht sie dann aus, aber nicht immer. Neuerdings geht sie manchmal dann auch während der Fahrt an und ist dann dauerhaft.