So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Mazda
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  Diagnosetechniker mit Schwerpunkt in Diagnose aller Systeme
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mazda hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Hallo an meinen Mazda 626 Baujahr 1998 leuchtet die abs kontroll

Kundenfrage

Hallo an meinen Mazda 626 Baujahr 1998 leuchtet die abs kontroll leuchte was ist das.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mazda
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Kontrollieren Sie zunächst die Verkabelung der einzelnen Raddrehzahlgeber. Hier kommt es des öfteren zu Marderschäden. Die Sensoren befinden sich an der Radinnenseite und lesen ihr Signal direkt an der Antriebswelle oder dem Radlager ab. Das Kabel läuft von dort entlang des Stoßdämpferbeins ( Vorderachse ) nach oben zum Radkasten.
An der Hinterachse läuft das Kabel von den Radnaben an der Achse nach innen und dann nach vorne.

Sollten keine Defekte an der Verkabelung gefunden werden sollte der Fehlerspeicher ausgelesen werden um eine Hinweis auf den Defekt im ABS zu bekommen. Möglich wäre nämlich noch ein defektes Ventil im Hydraulikblock oder ein Defekt in einem Raddrehzahlgeber selbst, sowie ein Problem der Abtastringe ( wobei hierdurch in der Regel nur ein Fehlauslösen verursacht wird und eher selten eine Kontrolllampe aufleuchtet).

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Widlock

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mazda