So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Mazda
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mazda hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Ich habe einen Mazda 6 Kombi Diesel GG/GY und die 120 000 Inspektion

Kundenfrage

Ich habe einen Mazda 6 Kombi Diesel GG/GY und die 120 000 Inspektion mit Zahnriemenwechsel ist fällig.Der Rep.Preisunterschied für diese Arbeit und Teile zwischen Mazda VH und den freien
Werkstätten ist sehr hoch. Frage: kann man bedenkenlos zur freien Werkstatt gehen?
Ist der Wasserpumpen-Wechsel zu empfehlen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mazda
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
wenn die Werkstatt die nötigen Unterlagen zum Einstellen des Motors hat, können Sie die Arbeit auch bedenkenlos in einer Freien-Werkstatt durchführen lassen. Der Preisunterschied ergibt sich nicht immer durch die Qualität, sondern meistens durch den Stundenverrechnungssatz. Auch übernimmt die Freie-Werkstatt die Garantie bzw. Gewährleistung auf Ihre Arbeit, wie eine Fachwerkstatt auch.
Wenn der Zahnriemen erneuert wird, sollte auch die Wasserpumpe erneuert werden. Wenn diese nach kurzer Zeit einen Defekt hat, müsste der Zahnriemen wieder erneuert werden, da dieser nur einmal gespannt werden darf.
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf meine Beratung.