So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KlyX84.
KlyX84
KlyX84, Sonstiges
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 63
Erfahrung:  Diplom
51946458
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
KlyX84 ist jetzt online.

IIch habe macOS Hiigh Sierra installiert,seit der

Beantwortete Frage:

iIch habe macOS Hiigh Sierra installiert,seit der Installation funktioniert mei PayPen 2
Belegsleser nicht mehr. Habe Hotline von Ceralogix kontaktiert,die konnten mir auch nicht
helfen. Bitte um Antwort
Konrad Studer
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Mac
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Experte:  KlyX84 hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag Herr Studer,

besten Dank für Ihre Anfrage.
Ich verwende den PayPen II nicht, aber habe bei einer kurzen Recherche festgestellt, das die Software von Crealogix bisher nur macOS Sierra unterstützt (High Sierra wird noch nicht angegeben). Es kann also sehr gut sein, dass es (wie übrigens schon beim Update auf Sierra - laut Crealogix - siehe auch hier: https://crealogix.com/de/wp-content/uploads/sites/27/faq/Kundendienst/Belegleser%20-%20Siera_Lösung.pdf) durch das Update zu Inkompatibilitäten kommt.

Was Sie ggf. versuchen könnten, ist die Deinstallation des Programms und eine Neuinstallation der aktuellsten Version.
Sollte dies, das Problem nicht lösen, ist meines Erachtens der einzige Weg tatsächlich über den Hersteller - in der Hoffnung, dass ein baldiges Update der Software erscheint (vielleicht einfach mal beim Support penetrant sein und um eine Lösungssuche bitten. Es kann sein, dass der Hersteller noch nichts von den Problemen weiß).

Auch wenn ich Ihnen ggf. nicht konkret weiterhelfen konnte, wünsche ich Ihnen dennoch ein schönes Wochenende.

KlyX84 und weitere Experten für Mac sind bereit, Ihnen zu helfen.