So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Sonstiges
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 14033
Erfahrung:  Industrieelektroniker
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
Tronic ist jetzt online.

Problem: Dieser Mac kann nicht mit iCloud verbunden

Beantwortete Frage:

Problem: Dieser Mac kann nicht mit iCloud verbunden werden,da ein Problem mit "****"vorliegt. Geben Sie Ihr Passwort ein, um iCloud weiter zu Verwenden. Apple-iD-Passwort fur "****" prufen Passwort eingeben. Problem ist das ich diesen Passwort vorgessen habe. ****

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Mac
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Wenn Sie das Passwort zu Ihrer Apple-ID vergessen haben müssen Sie das Passwort zurücksetzen. Auf der folgenden Seite finden Sie dazu eine Anleitung von Apple, wie Sie dabei vorgehen müssen:

https://support.apple.com/de-de/HT5787

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit dieser Information weiterhelfen und stehe für eventuelle Rückfragen gerne zur Verfügung. Eine "Remote Assistenz" ist bei diesem Problem leider nicht möglich.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte Harr Tronik Ihre Antwort ist Falsch. Ich brauche Apple -iD Passwort für "****". Ich habe Apple -iD Passwort für "*****". Sie schlagen mir for gut funktionierende Passwort zurücksetzen ! Ich brauche Apple -iD Passwort für login "****". Mit freundlichen Grüßen ****

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Monat.

Nein, meine Antwort ist völlig korrekt. Die von Ihnen genannten Emailadresse ist ja Ihre Apple-ID. Wenn es um zwei unterschiedliche Emailadressen geht, d***** *****delt es sich um zwei verschiedene Apple-ID's und Sie wissen offenbar nur das Passwort zu einer der beiden Adressen.

Ich habe Ihnen auch nicht vorgeschlagen das Passwort Ihrer funktionierenden Apple-ID zurückzusetzen, sondern das Passwort der Apple-ID dass Sie nicht mehr wissen.

Eine "Remote Assistenz" ist bei diesem Problem, wie bereits gesagt, leider nicht möglich.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte Herr Trink Haben Sie Recht. Bitte um Entschuldigung Mit freundliche Grusse ****

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Monat.

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Ich hoffe Ihre Frage damit zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet zu haben.

Wenn keine Rückfrage mehr dazu bestehen sollte würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen, damit meine Beratung honoriert wird. Mit dem Button "Bewerten" können Sie diese sehr schnell vornehmen.

Vielen Dank dafür im Voraus.

Tronic und weitere Experten für Mac sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Sehr geehrte Herr Tronik,
Ich habe mich zu free gefreut.
Ich habe ein Passwort für "*****@******.*** "mit Ihre Hilfe erreich/gebaut/formulirt.
Trotzt schwer erhobenen Passwort mein Mac nach wie for zeigt me ständig Informationen das er kann nicht mit iCloud verbunden werden.
Lieber Herr Tronik. Ich bin fast 90 Jahre alt. We Sie bemerk haben -Informatik und Deutche Sprache sind nicht meine starke.
Ich mochte Sie bitten um weitere Hilfe. Deswegen habe Ich gestern Ihre Dienste zwei mal bezahlt. Ihre Beratung und Remote Assistenz-dazu nicht gekommen ist. Mit freundlichen Grussen. Taddaeus Falda
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Monat.

Es freut mich wenn Sie das Passwort zu Ihrer Apple-ID erfolgreich zurücksetzen konnten. Damit ist die gestellte Frage beantwortet worden.

Wenn Sie Ihren Mac nicht mit Ihrer Apple-ID verbinden können, scheint leider noch ein anderer Grund vorzuliegen.

Ich kann Ihnen aber leider keine Remote Assistenz auf einen Mac anbieten. Das Guthaben für die nicht durchgeführte Remote Assistenz erstattet Ihnen der Kundendienst deshalb selbstverständlich wieder zurück. Ich werde das gerne für Sie veranlassen.

Bitte stellen Sie für das neue Problem eine eigenständige Frage und geben Sie dabei genau an welche Fehlermeldung Sie erhalten oder woran Sie scheitern. Evtl. kann Ihnen ein Kollege bei diesem Problem weiterhelfen und Ihnen auch eine Remote Assistenz dazu anbieten.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Problem ist das seit Wochen kriege ich Nachricht :
Dieser Mac kann nicht mit iCloud verbunden werden,da ein Problem mit "****"vorliegt. Geben Sie Ihr Passwort ein, um iCloud weiter zu Verwenden. Apple-iD-Passwort fur "****" prufen Passwort eingeben. Problem ist das ich diesen Passwort vorgessen habe. **** .
Aber dank der Herr Tronic konnte ich seit vorgestern ganz neuen Passwort für Apple -iD für "zbig*****@t-******.de. Konstruieren.
Meine Freude dauert aber nicht lange. Bald melde sich main Mac mit alten Nachricht:
Apple-iD-Passwort fur "****" prufen Passwort eingeben. Das habe ich jetzt gerne gemacht und erfahren das diesen neuen Passwort wurde nicht akzeptiert.
Situation ist das gleiche we am 02.11.17 wen ich Firma Schnelle und Kompetent Antwort, um Hilfe gebeten habe.
Schone Grusse aus Bad Wildungen.T.FaldaPS.Vielen dank für Erstattung des Geldes der ich für Sichere Remote Assistenz bezahlt habe.
In meine Situation, ein Dienst wird mir lieber.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Monat.

Bitte stellen Sie zu diesem Problem eine NEUE Frage, damit diese von einem anderem Experten bearbeitet werden kann der Ihnen ggf. eine Remote Assistenz dazu anbieten kann.