So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KlyX84.
KlyX84
KlyX84, Sonstiges
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 63
Erfahrung:  Diplom
51946458
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
KlyX84 ist jetzt online.

Nach Eröffnung des Home-Bildschirms 7, lassen sich die Apps

Kundenfrage

Nach Eröffnung des Home-Bildschirms im Apple 7, lassen sich die Apps nicht öffnen, keine Reaktion auf Touch, Wischen geht nicht und auch ausstellen lässt es sich nicht.Was ist zu tun?
Gepostet: vor 20 Tagen.
Kategorie: Mac
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 20 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  KlyX84 hat geantwortet vor 18 Tagen.

Guten Tag lieber Kunde,

gerne versuche ich Sie bei Ihrem Problem zu unterstützen. Ich muss auch zugeben: ich kenne das Problem genauso... ist mir leider seit dem Update auf iOS 11 2 mal passiert. Inzwischen gab es 2 neue iOS-Updates, mit Fehlerbehebungen. Seitdem hatte ich das Problem nicht wieder. Es scheint also definitiv ein Software-Problem der aktuellen iOS 11 Version zu sein.

Es gibt nun 2 Möglichkeiten:

- Variante 1: warten Sie bis der Akku Ihres Geräts ganz unten ist. Dann schaltet sich das Gerät natürlich aus ;). Laden Sie es auf, versuchen Sie einen Neustart. Wenn nach dem Start nun alles wieder geht, sollten Sie auf die aktuellste Version von iOS 11 aktualisieren.

- Variante 2: wenn Sie nicht so lange warten möchten - oder Sie nach Variante 1 immer noch Probleme haben - können Sie das Gerät auch zurücksetzen. Da Sie das nicht direkt vom iPhone aus machen können (Sie kommen ja nicht in die Einstellungen des Telefons), müssen Sie dazu den Umweg über die iCloud gehen.

WICHTIG 1: Dieser Weg funktioniert nur dann, wenn Ihr Telefon mit einem iCloud-Account verbunden ist und die Funktion "Mein iPhone finden" aktiv ist.

WICHTIG 2: Dieser Weg wird alle Daten auf Ihrem iPhone löschen. Haben Sie ein aktuelles Backup (entweder in der iCloud oder auf dem Rechner mit iTunes) gemacht kürzlich? Wenn nicht, ist dieser Weg nicht zu empfehlen. So oder so können wir keine Garantie für etwaigen Datenverlust übernehmen.

WICHTIG 3: Sollten Sie die 2-Faktor-Authentifizierung bei Apple aktiviert haben, stellen Sie sicher, dass sie ein entsprechendes Gerät für diese Authentifizierung (z.B. einen anderen Mac oder PC mit eingerichteter iCloud) in der Nähe haben. Führen Sie diese Schritte aus, benötigen Sie ggf. nämlich einen Code, der Ihnen auf ein Gerät mit iCloud-Account zugestellt wird. Andernfalls kann das zurückgesetzte iPhone nicht aktiviert werden. Ggf. können Sie die 2-Faktor Authentifizierung über icloud.com wieder deaktivieren.

So, nach den ganzen "WICHTIG"-Punkten, wirds konkret:

  • Stellen Sie sicher, dass ihr iPhone Internetzugriff hat (WLAN oder mobiles Netz)
  • Loggen Sie sich online in die iCloud ein (www.icloud.com) mit den iCloud-Account-Daten, mit denen Sie sich auch am iPhone angemeldet haben.
  • gehen Sie auf "iPhone-Suche"
  • Klicken Sie auf der Seite oben mittig auf "Alle Geräte" und wählen Sie das betroffene iPhone aus.
  • Klicken Sie nun im rechts erscheinenden Fenster auf "iPhone löschen" und bestätigen Sie die Abfrage.
    ACHTUNG: wenn Sie hier bestätigen, wird Ihr iPhone automatisch komplett gelöscht! Beachten Sie bitte den obigen Hinweis zum Thema Datensicherung
  • Sobald der Löschvorgang abgeschlossen ist, können Sie das iPhone entsperren. Da es "ferngelöscht" wurde, werden Sie um die Eingabe Ihrer iCloud-Accountdaten gebeten.
  • Sollten Sie die Zweifaktor-Authentifizierung aktiviert haben, geben Sie bitte zusätzlich den auf ein anderes iCloud-Gerät gesendeten Code ein.
  • Nach der erfolgreichen Bestätigung können Sie nun Ihr Gerät wieder einrichten. Entweder:
    • als neues iPhone (ohne Datensicherung wiederherzustellen - alle Daten sind dann weg)
    • aus einem Backup wiederherstellen (z.B. iCloud-Backup oder mit Anschluss an iTunes von einem iTunes-Backup. Die Daten können wiederhergestellt werden.
  • Nach Abschluss der Wiederherstellung sollte das iPhone wieder wie gewohnt funktionieren. Laden Sie anschließend die neusten Aktualisierungen für iOS unter Einstellungen->Allgemein->Softwareaktualisiereung herunter und installieren Sie diese

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit dieser Anleitung bzw. der Antwort weiterhelfen konnten.
Sollten Sie Rückfragen haben, kommen Sie gerne auf mich zu.
Hat Ihnen meine Antwort weitergeholfen, so freue ich mich auf eine positive Bewertung.

Mit freundlichen Grüßen,
Ch. Geiser