So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Sonstiges
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 13872
Erfahrung:  Industrieelektroniker
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, mein Problem ist ... ich habe am 22.09. über iTunes

Kundenfrage

Hallo, mein Problem ist ... ich habe am 22.09. über iTunes ein Backup von meinem iPhone 6 Version 10.3.2 erstellt. Dann habe ich das iPhone 6 zum Umtausch im T-Punkt Laden abgegeben. Habe dann gleich eine Vertragsverlängerung gemacht und habe jetzt das iPhone 6s. Wollte mein Backup wiederherstellen und in iTunes kommt ... Backup ist beschädigt oder nicht kompatibel. Kann aber ein Backup vom Juli wiederherstellen. Jetzt fehlen mir von einer App aber Daten ab Juli bis jetzt. Was kann ich denn nur tun? Habe heute Morgen mit dem Apple Support telefoniert und mir konnte nicht weitergeholfen werden, weil ich das iPhone 6 schon abgegeben habe. Hilfe!!!
Gepostet: vor 26 Tagen.
Kategorie: Mac
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 26 Tagen.

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben.

Wenn das Itunes-Backup beschädigt ist gibt es nur die Möglichkeiten eine neue Datensicherung aus dem alten Gerät zu erstellen, oder ein eventuell vorhandenes Backup aus der ICloud zu verwenden, falls Sie diese Option der automatischen Datensicherung vorher aktiviert hatten. Wenn das nicht möglich ist gibt es leider keine Alternativen mehr um Ihnen hier weiterhelfen zu können.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 26 Tagen.

Wenn das Backup nicht beschädigt, sondern es nur inkompatibel ist, könnten Sie noch versuchen auf das Backup mit dieser Software zuzugreifen: https://www.iphonebackupextractor.com/de/. Das klappt aber wie gesagt nicht wenn es beschädigt sein sollte.

In der kostenlosen Version können zudem auch keine Daten gesichert werden. Das geht nur mit der Kaufversion des Programms. Das Programm macht aber vermutlich nur Sinn wenn es um Kontakte, Fotos, Textdateien oder Videos geht, da Sie die gesichtern Programmdateien einer App ja nicht mehr auf das neue Iphone zurücksichern können. Man kann also lediglich auf die Daten im Backup zugreifen. Sie können aber einfach mal testen ob das Programm das Backup öffnen kann und welche Daten es Ihnen dann anzeigen kann.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 26 Tagen.

Ihre Frage ist noch geöffnet. Falls Sie Rückfragen an mich haben, verwenden Sie bitte einfach das Textfeld unten. Dieses steht Ihnen jederzeit kostenfrei zur Verfügung.

Falls ich Ihnen mit dieser Information bereits weiterhelfen konnte und Sie meine Bemühungen honorieren möchten, würde ich mich über eine abschließende, positive Bewertung über das Bewertungssystem sehr freuen (3-5 Sterne).

Sollten Ihnen meine Information nicht weitergeholfen haben, so haben Sie die Möglichkeit die Kundenzufriedenheitsgarantie von Justanswer in Anspruch zu nehmen und eine Rückerstattungsbitte Ihres einbezahlten Guthabens an den Kundenservice von Justanswer zu richten.

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Hallo, danke ***** *****ür Ihre Bemühung, aber mit dieser Software hat es leider auch nicht geklappt. Ich habe mir nochmal lange meinen Kopf zerbrochen und überlegt an was es liegen könnte. Bin jetzt auch dahinter gestiegen, es hat jetzt geklappt, über iTunes mein Backup wieder herzustellen. Beim Backup war auch nichts beschädigt. Ich bin Medizinische Fachangestellte und habe nicht die Fachrichtung Informationstechnik gelernt oder studiert. Find ich persönlich etwas peinlich.
Möchte hiermit auch meine Kundenzufriedenheitsgarantie in Anspruch nehmen und erwarte mein Geld zurück!
Mit freundlichen Grüßen
Kathrin Allgaier
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Experte wäre da ja wohl nicht so ganz die richtige Fachbezeichnung.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 25 Tagen.

Was genau meinen Sie damit, bzw. war denn Ihr Problem?

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Mein Problem hatte ich ja oben beschrieben und nach Ihrer Antwort hatte ich auch das Gefühl daß Sie mich verstanden haben.
Aber mit Ihrer Antwort konnten Sie mir leider nicht weiter helfen. Mit der Software von https://www.iphonebackupextractor.com/de/ hat es leider nicht funktioniert. Ich möchte nur jetzt wieder mein Geld zurück!
Mein neues Handy funktioniert, Backup vom Freitag wo ich gemacht hatte ist drauf, alles gut!
Mit freundlichen Grüßen
Kathrin Allgaier
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 25 Tagen.

Ich wollte gerne wissen wie Sie das Backup jetzt aufspielen konnten, nachdem Sie sagen "Experte wäre wohl nicht die richtige Fachbezeichnung".

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Seien Sie mir bitte nicht böse! Aber wenn ich Ihnen das jetzt sage, sollten Sie mir ja auch noch Ihren Monatslohn uüberweisen! ;-)
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 25 Tagen.

Wenn Sie einen ganzen Monat für mich arbeiten läßt sich das sicher einrichten. Ansonsten erweckt Ihr Antwort nicht den Eindruck als seien Sie falsch beraten worden, sonst bräuchten Sie daraus kein großes Geheimnis machen.

Die positive Bewertung bezieht sich nicht darauf dass wir jedes Problem lösen, sondern dass wir Ihre gestellte Frage beantworten. Eine Antwort kann aber naturgemäß auch negativ ausfallen. Nachdem Ihnen auch der Apple-Support nicht weiterhelfen konnte gehe ich nach wie vor davon aus dass die Antwort korrekt war. Da Sie von "peinlich" sprechen mag es aber vielleicht an etwas ganz banalem gelegen haben. Beispielsweise dass Sie ein falsches Gerät angeschlossen oder eine falsche Datensicherung ausgewählt haben oder etwas in dieser Art. Das würde erklären warum das Gerät nicht kompatibel war.

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Ja es war banal! Aber ich habe kein falsches Gerät angeschlossen und auch kein falsches Backup ausgewählt! Ich möchte einfach nur das Geld zurück, weil Sie mir nicht weiterhelfen könnten! Und der Apple Support kostet nichts, das ist ein kleiner Unterschied!
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 25 Tagen.

Für eine Rückerstattungsbitte wenden Sie sich bitte an den Kundenservice von Justanswer.

Das der Apple-Support für Sie kostenlos war mag in Ihrem Fall zutreffen. Bedenken Sie aber bitte, dass der Apple-Support nur in den ersten 90 Tagen nach dem Kauf eines Neugerätes kostenlos ist! Danach kostet jeder telefonische Supportfall pauschal 29,- EUR und eine Zufriedenheitsgarantie gibt es bei Apple von vornherein nicht. Darüber hinaus verdient Apple, im Gegensatz zu uns, schon am Verkauf der Geräte, des Zubehörs und den Reparaturen.