So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Moderator.
Moderator
Moderator, Moderator
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 29
Erfahrung:  Moderator
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
Moderator ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren,ich habe mir gestern die

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,ich habe mir gestern die Kontoauszüge von meiner Kreditkarte besorgt und mußte mt Schrecken feststellen,das mein 12 jähriger für seine Onlinespiele mit seinem Handy eine Summe von 1449.46 Euro abgebucht.Ich bin daran auch Schuld,weil ich ihm meine Kreditkartennummer für ein Spiel gegeben habe.Das war aber auch so abgesprochen.Ich wußte nicht das ,das die Nummer gespeichert bleibt.Wir haben mit unserem Sohn sehr eindringlich gesprochenund sein Smartphone bis auf weiteres ein gezogen.Außerdem werden wir seinen Ecount löschen damit keine weiteren finanziellen Schäden enstehen. Um mir Hilfe zuholen bei diesem sehr großen Problem war ich gestern im Applestore in Hannover.Dort meinte ein Mitarbeiter,das bei Apple anfragen könnten ,ob wir das Geld zurück erstattet bekommen könnten.Diese für mich sehr hohe Summe ist ein Problem für mich,da ich finanziell nicht so gut dastehe. Gibt es eine Möglichkeit????????? Ich wäre ihnen sehr dankbar. Der Ecount von meienm Sohn ist: ***

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Mac
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo und herzlich Willkommen,
JustAnswer ist ein unabhängiges Team von Experten und ich freue mich Ihnen helfen zu dürfen.
Nun möchte ich aber zunächst auf Ihre Frage antworten:

Leider sehen die Chancen schlecht aus, das Sie Ihr Geld wieder bekommen. Grundsätzlich gilt, wenn Sie als Eltern zugestimmt haben das Ihr Kind Zusätzliche InApp Käufe tätigen kann, so ist ein rechtswirksamer Vertrag zu Stande gekommen.

Da Ihr Kind die Erlaubnis hatte mit Ihrer Kreditkarte "einzukaufen", so wird es schwer - der anderen Party (dem Spieleanbieter) das Gegenteil zu beweise.

Es wäre besser gewesen, das Sie als Eltern die Kreditkarten Daten NICHT aus der Hand geben und die Käufe für Ihr Kind vorgenommen haben.

Details können Sie auch diesem Artikel entnehmen:

http://www.focus.de/finanzen/experten/thomas_hollweck/kaeufe-in-handyspielen-muss-ich-teure-handy-spielereien-meines-kindes-bezahlen_id_3876319.html

Sie könnten alternativ noch versuchen, beim Kreditkartenanbieter nachzufragen - die haben eine 24h Hotline - ob er eine Möglichkeit sieht, eine Teilerstattung des Betrags zu ermöglichen.

Ich warte auf Ihre Rückmeldung.
Viele Grüße
Ihr Experte
Windows Support

Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 27 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,
seit meiner letzten Nachricht vor ein paar Tagen habe ich leider noch keine Rückmeldung von Ihnen erhalten. Darf ich daher höflich nach dem aktuellen Stand fragen.
Vielen Dank & Grüße
Ihr Experte

Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 23 Tagen.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr
schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben
können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,
zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.
Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der
TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Ihr Windows Support

Experte:  Moderator hat geantwortet vor 23 Tagen.
SERVICE-MITTEILUNG
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter
E-Mail:***@******.***
oder
Telefon Montags bis Freitags von 10:00-18:00 Uhr:
• Deutschland: 0049(###) ###-####
• Österreich: 0043###-##-####
• Schweiz: Leider ist diese Rufnummer aus techn. Gründen derzeit nicht erreichbar
Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.
Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto „JACUSTOMER-r8m78uq2-“ an.
Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-r8m78uq2-“ unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.
Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team