So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Apple Support
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Mac OS X, IOS, Apple Hardware und Software
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo ich habe folgendes Problem, mein MacBook early 2011

Kundenfrage

Hallo ich habe folgendes Problem, mein MacBook early 2011 ging plötzlich aus und lässt sich nicht mehr starten. Macht man die Batterie ab und paar Minuten wieder dran startet er wieder geht aber nach paar Sekunden wieder schlagartig aus, und startet wieder nicht. Was kann das sein?
Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Mac
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Sämtliche resets wurden ebenso schon ausgeführt
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 4 Monaten.
SERVICE-MITTEILUNG
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten bitten wir Sie, sich mit uns über
E-Mail:***@******.***
oder
Telefon Montags bis Freitags von 10:00-18:00 Uhr:
• Deutschland: 0049(###) ###-####
• Österreich: 0043###-##-####
• Schweiz: Leider ist diese Rufnummer aus techn. Gründen derzeit nicht erreichbar
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Monaten.

Hallo besteht das Problem noch? Ansonsten machen Sie mal folgendes:

1. Mac einschalten und ALT+CMD+P+R gedrückt halten bis zum 2. Gong > Tasten los lassen

2. Mit CMD+R beim Start können Sie das System prüfen/repareiren lassen (Festplattendienstprogram / Systemdiagnose)

3. Führen Sie einen Hardware Test aus

Es klingt aber eher nach einem Defekt das kann eine kalte Lötstelle sein aber aus der Ferne kann ich leider keine weitere Diagnose des Geräts durchführen.

Gruß Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Monaten.

Hallo,

leider vergassen Sie meine Antwort noch zu bewerten. Wenn ich Ihnen helfen konnte bitte ich Sie auf die "********" oder dem ":-)" unter meiner Antwort zu klicken. Bei Fragen stehe ich gern zur Verfügung. Vielen Dank!

Gruß Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Kunde!

leider erhielt ich nach wie vor noch keine Bewertung/Feedback. Ich bitte Sie meine Antwort positiv zu bewerten, wenn ich Ihnen helfen konnte. Bitte klicken Sie auf die "*******" oder dem ":-)" unter meiner Antwort, um eine positive Bewertung abzugeben.

Mit freundlichen Grüßen

Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrter Kunde!

Leider erhielt ich nach wie vor noch keine Bewertung/Feedback. Ich bitte Sie meine Antwort positiv zu bewerten, wenn ich Ihnen helfen konnte. Bitte klicken Sie auf die "*******" oder dem ":-)" unter meiner Antwort, um eine positive Bewertung abzugeben. Sofern das Problem noch besteht bitte ich um ein Feedback! Ein weiterer Support ist ansonsten nicht mehr möglich! Vielen Dank!

Gruß

Günter