So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KlyX84.
KlyX84
KlyX84, Sonstiges
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 63
Erfahrung:  Diplom
51946458
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
KlyX84 ist jetzt online.

Ich habe mein i-pad mini falsch bedient. In dem aufgerufenem

Kundenfrage

Ich habe mein i-pad mini falsch bedient. In dem aufgerufenem Fenster, in dem an dritter Stelle Zoom steht, habe ich das oberste Feld angeklickt. Jetzt kann ich das i-pad nicht mehr normal starten. Wenn ich den Einschaltknopf drücke meldet das i-phone per Ton diverse Texte: z.B. 22:45 Uhr, Erinnerung, Bildschirmsperre, 4 Mitteilungen, Nicht stören, Statusleistenobjekt, zum Anzeigen der Mittelungszentrale mit 3 Fingern von oben nach unten streichen, Siri ist nicht verfügbar usw. Im oberen linken Feld erscheint SIM gesperrt.
Weiterhin: Entsperren Taste. Dann meldet sich das Feld "Code eingeben", es erscheint auch das Zahlenfeld 1 bis 0, wenn ich den Pin eingeben will spricht das i-Phone die getippte Zahl, der Code wird aber nicht angenommen, d.h. die oberen 4 Felder, die die Annahme ansonsten anzeigen, verändern sich nicht. Wenn ich die beiden Tasten für den RESET länger drücke erscheint das Apple-Symbol, aber es ändert sich nichts. Ein komplettes Zurücksetzen, wie bei Google beschrieben, habe ich nicht geschafft. Was kann ich noch tun?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Mac
Experte:  KlyX84 hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Abend lieber Kunde,

was Sie beschreiben scheint die sogenannte Voice-Over Funktion von iOS zu sein. Diese Funktion hilft sehgschwächten Personen, ein iOS-Gerät zu bedienen. Um VoiceOver zu deaktivieren gibt es drei mögliche Wege:

- Drücken Sie die Home-Taste Ihres iPad bitte dreimal schnell nacheinander. Mit etwas Glück (wenn die entsprechende Funktion aktiv ist), schaltet sich VoiceOver ab.

Sollte das nicht klappen, geht es so:

- tippen Sie Ihren PIN ein um das Gerät zu entsperren. Dabei müssen Sie wissen, dass dies bei VoiceOver leicht anders funktioniert:

  • tippen Sie die erste Ziffer Ihres Codes einmal an --> das iPad wird Ihnen die Ziffer vorlesen und mit einem schwarzen Rahmen markieren,
  • tippen Sie jetzt 2mal schnell wieder auf die Ziffer --> die Ziffer wird getippt
  • Verfahren Sie nun für die anderen Ziffern Ihres Coes genauso

Nun können Sie genau mit diesem Verfahren in die Einstellungen-App wechseln (einmal antippen, dann doppelt antippen). Navigieren Sie nun ins Menü Allgemein --> Bedienungshilfen --> VoiceOver und schalten Sie die Funktion aus (überall nach gleichem Schema: antippen, schwarzen Rahmen abwarten, doppelt antippen.

Dann sollte das klappen :)

Als dritte Möglichkeit, lässt sich VoiceOver auch über iTunes ausschalten. Das geht so:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch mit einem Computer, auf dem iTunes installiert ist.
  2. Wählen Sie das Gerät in iTunes aus.
  3. Klicken Sie in der Übersicht auf >"Bedienungshilfen konfigurieren" im unteren Bereich "Optionen".
  4. Wählen Sie die Bedienungshilfe aus, die Sie verwenden möchten, und klicken Sie auf "OK".

Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen und würde mich über eine positive Bewertung freuen.

Viele Grüsse,
Ch. Geiser

Experte:  KlyX84 hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Tag,

leider habe ich seit meiner Antwort vom 13.11. kein Feedback und auch keine Bewertung erhalten.
Hat Ihnen meine Antwort geholfen? Konnte das Problem gelöst werden?

Wenn ja, bitte ich Sie, meine Antwort entsprechend positiv zu bewerten - denn nur so werde ich für meine Antwort bezahlt.
Sollten meine Tipps Ihnen nicht weitergeholfen haben, stehe ich Ihnen gerne für eine Rückfrage zur Verfügung.

Viele Grüsse,
Ch. Geiser