So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.
COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 319
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

Ich kann meine Apple-Software nicht updaten. Es erscheint

Kundenfrage

Ich kann meine Apple-Software nicht updaten. Es erscheint ein Fenster mit der Aussage: "Der Apple Software Update Server wurde nicht gefunden. Überprüfen Sie Ihre Interneteinstellungen und versuchen Sie es erneut."
Ich bekomme diese Meldung auf mehreren meiner PC's - alle sind PC's mit Windows 10 Software und alle Windows-Updates wurden eingespielt. Ein komplettes Deinstallieren aller Apple-Softwarepakete und anschließendes Neuinstallieren hat nicht geholfen.
Gepostet: vor 11 Monaten.
Kategorie: Mac
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 11 Monaten.

Sehr geehrter Kunde, herzlich Willkommen auf JustAnswer,

Gerne versuche ich Ihnen zu helfen, allerdings muss ich zuerst wissen welche Version davon Sie installiert haben ?

Welchen Internet Provider / Anbieter haben Sie ?

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Hallo,ich habe die Telekom als Internet-Provider und die Apple-Softwarestände sind:
- Apple Software Update: 2.2.0.150
- ITunes: 12.5.1.21Viele Grüße
Johannes Martin
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 11 Monaten.

Danke für die Antwort.

Sie müssten die Eingabeaufforderung öffnen, zum Apple Updater Ordner wechseln und folgende dll registrieren.

Also Windowstaste und X dann Eing.Auff. als Admin starten.

Hier mit dem Befehl

cd C:\Program Files (x86)\Apple Software Update

zu dem Ordner wechseln und folgende befehle nacheinander eingeben:

regsvr32 SoftwareUpdateAdmin.dll
regsvr32 SoftwareUpdateFiles.dll
regsvr32 ScriptingObjectModel.dll
Es sollte bei jedem ein OK erscheinen.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Hallo,leider kann ich diese Eingaben nicht vornehmen - es erscheint die beigefügte Meldung. Wie gehe ich damit um?Beste Grüße
Johannes Martin
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 11 Monaten.

Sie haben den Befehl doch nicht in der Eingabeaufforderung ausgeführt !

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
doch - habe ich gemacht wie Sie geschrieben haben (in dem schwarzen Eingabefenster (Administrator: Eingabeaufforderung)) - dann kommt die Ihnen zugesandte Meldung.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 11 Monaten.

Dann fehlen wohl die wichtigsten dll Dateien.

Wäre möglich.

Schauen Sie bitte über Explorer in diesen Ordner ob die dll dort sind .

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Dateien sind vorhanden (siehe Anlage/Screenshot)
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 11 Monaten.

Ja dann machen Sie leider was falsch.

So sieht es aus, wenn der Befehl ausgeführt wurde.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Habe alles so ausgeführt, wie Sie es mir geschrieben haben - leider kommt dann die bereits übermittelte Meldung. Ich habe sicher nichts falsch gemacht (die paar Befehle sind ja auch kein Hexenwerk). Der Fehler liegt also tiefer!
Muss jetzt leider weg und melde mich heute Abend wieder.
Grüße
Johannes Martin
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 11 Monaten.

Es wäre gut möglich , dass Ihre Registrierung defekt ist, oder Sie nicht als Administrator angemeldet sind.

Ich lege Ihnen hier als Zip den kompletten Ordner ab.

Entpacken Sie diesen und überschreiben den Ordner bei Ihnen.

Dann System neustarten und nochmals testen.

Sonst schaue ich es mir später per Remote kurz an.