So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.
COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 319
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

Mein outlook 2011 für mac läßt sich nach einem backup aus

Kundenfrage

mein outlook 2011 für mac läßt sich nach einem backup aus time machine nicht mehr starten. zuerst kommt die fehlermeldung, dass der office-datenbankindex fehlt, und neu erstellt werden muss. und bei der neu-erstellung über die ms database utility kommt bei schritt 4 von 5 die fehlermeldung "datenbank konnte nicht neu erstellt werden (-18000).
Gepostet: vor 10 Monaten.
Kategorie: Mac
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 10 Monaten.
SERVICE-MITTEILUNG
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten bitten wir Sie, sich mit uns über
E-Mail:***@******.***
oder
Telefon Montags bis Freitags von 10:00-18:00 Uhr:
• Deutschland: 0800(###) ###-####
• Österreich: 0800 802136
• Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Lorenz Vauck hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für Ihre Frage, mein Name ist Lorenz Vauck und ich heiße Sie herzlich willkommen. Ich bin ein externer, unabhängiger Experte und JustAnswer hat Ihre Frage soeben an mich vermittelt. Gerne versuche ich Ihnen jetzt schnellstmöglich weiterzuhelfen.

Eine Rückfrage hätte ich noch: haben Sie bereits versucht Office 2011 neu zu installieren?

Übrigens: Um Sie bestmöglich bei der Lösung Ihrer Frage zu unterstützen, kann ich Ihnen für den Fall, dass Sie Ihr Problem nicht über diesen Chat lösen möchten, auch meinen zusätzlichen Premium-Dienst, die Fernwartung, anbieten. Damit kann ich mich auf Ihrem PC per Internet anmelden und das Problem direkt "vor Ort" lösen, während Sie sich zurücklehnen. Über die dafür anfallenden extra Kosten, unterbreite ich Ihnen auf Wunsch gerne ein gesondertes Angebot.

Vielen Dank für Ihre Geduld und mit freundlichen Grüßen,

Lorenz Vauck

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
guten morgen, ja ich habe office 2011 bereits neu installiert. das problem liegt nicht am programm (outlook), sondern an der datenbank. die datei "database" wird bei einem time machine backup generell nicht mitgesichert. wenn man also ein backup aus time machine rücksichert, muss die datenbank neu erstellt werden (mit der microsoft database utility). und der fehler bzw. abbruch tritt beim erstellen dieser database auf.
Experte:  Lorenz Vauck hat geantwortet vor 10 Monaten.

Guten Abend,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung, in diesem Falle weiß ich dann leider auch keinen Rat und würde die Frage für meine Kollegen freigeben, die eventuell noch eine weitere Idee dazu haben.

Mit freundlichen Grüßen,

Lorenz Vauck

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 10 Monaten.

Guten Tag,

eventuell kann ich ihnen weiterhelfen?!

-

Gehen Sie vor laut folgender Anleitung und erstellen eine neue Datenbank

Klicken mit gedrückter “alt”-Taste auf das Outlook-Icon (z.B. in ihrer Schnellzugriffs-Leiste oder im Programm-Ordner)

Jetzt öffnet sich das “Microsoft Database Utility” und zeigt ihnen “Main Identity” an:

Nun muss nur rechts unten auf “Rebuild” geklickt werden und das Database Utility von Microsoft startet einen fünfstufigen Wiederherstellungs-Prozess.

Anschließend gibt es eine neue “Main Identity”. Das alte “Back Up” (siehe Änderungsdatum in der rechten Spalte) kann markiert und über das kleine Minus-Zeichen entfernt werden.

Jetzt kann das Database Utility geschlossen, und Microsoft Outlook 2011 wie üblich gestartet werden.

Weitere Informationen -->> https://support.office.com/de-de/article/Bekannte-Probleme-in-Outlook-2011-5b046e40-3662-4870-8944-4039df617d06

-

Ich hoffe diese Anleitung hat ihnen weitergeholfen.

Danke für die Info

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
halloCustomer danke für ihre nachricht - aber hatten sie meine frage überhaupt komplett gelesen ? sie beschreiben ein prozedere BEVOR es zu der fehlermeldung (dem problem) kommt. bitte lesen sie sich meine frage noch mal aufmerksam durch. ich habe langsam das gefühl, dass mir auf diesem portal nicht geholfen werden kann. können sie bitte die rückerstattung meiner zahlung veranlassen ?
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 9 Monaten.

Guten Tag,

um eine Rückerstattung zu erhalten, müssen Sie sich bitte an den Kundendienst wenden-->>

http://ww2.justanswer.de/de/customer-support-de

-

Für den Fehler -18000 habe ich leider keine Lösung

Vielen Dank

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac