So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Apple Support
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 6964
Erfahrung:  Mac OS X, IOS, Apple Hardware und Software
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Haben heute einen neuen MacBook Air bekommen und mit der Inbitriebnahme

Kundenfrage

Haben heute einen neuen MacBook Air bekommen und mit der Inbitriebnahme begonnen.
Nachdem wir die Eingangsprozduren hinter uns hatten und mehrere Passwords und Pin´s
kreiert hatten, kommen wir nach einer kurzen Pause (Mittag) nicht mehr über die normale Startsequenz (Benutzername und zugehöriges Password) zum Systemstart.
Alle Password ***** haben wir versucht, aber ohne Erfolg. Der Gastzugang funktioniert aber. Bei den Versuchen und im Vergleich mit dem Ablaufdes Gastzugangs haben wir festgestellt, dass sich während der Pause, aus welchem Grund auch immer,
die Tastatur (T und Y) vertauscht, geändert hat. Beim Gastzugang ist die Richtige, d.h. deutsche Tastatur aktiv. Aber auch nach Berücksichtigung dieses Umstandes und erneuter Startversuche. kommen wir nicht ins System.
Können Sie uns bitte helfen, gibt es eine Möglichkeit des totalen Neubeginns (Resset)
damit wir noch einmal den PC korrekt initialisieren können.
Besten Dank und mit feundlichem Gruß
Gertrud Wilz
Für die Antwort:
e-mail: trux,*****@******.***
Tel: 03581-8787717
Mobile: 0152-55933825
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Mac
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo

besteht das Problem noch oder wurde es bereits gelöst? Das folgende Verfahren sollte helfen das Kennwort zu reseten:

1. Den Mac ausschalten und wieder einschalten bzw. neu starten.

2. Sobald der Apple-Start Ton zu hören ist drücken Sie Cmd+S und halten diese so lange gedrückt, bis der Monitor schwarz wird.

3. Geben Sie nun bitte den folgenden Befehl auf der geöffneten Konsole ein: launchctl load /System/Library/LaunchDaemons/com.apple.DirectoryServices.plist das mit Enter bestätigen.

4. Jetzt den Befehl dscl . -passwd /Users/ gefolgt von dem User eingeben von dem Sie das Passwort vergessen haben. Benutzername und Kennwort werden durch eine Leertaste getrennt Beispiel: dscl . -passwd /Users/MyUserName mynewpassword.

5. Mit dem Befehl exit die Konsole verlassen. Ihr Mac startet nun automatisch neu und Sie sollten sich nun wieder anmelden können.

Ich hoffe das hilft Ihnen weiter. Gern stehe ich Ihnen weiter zur Verfüung.

Gruß Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo
Haben Sie meine Antwort einmal versucht bzw konnte ich Ihnen weiter helfen? Vielen Dank ***** ***** Feedback!
Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac