So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an iDoc.
iDoc
iDoc, Technology Consultant
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 810
Erfahrung:  Bachelor of Media Management, ehem. Apple-Mitarbeiter, Mac-Nutzer seit 1984, Hintergrund aus Werbung und Fernsehen
68534400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
iDoc ist jetzt online.

Mein Mac Pro schaltet sich nach dem booten von selbst wieder

Kundenfrage

Mein Mac Pro schaltet sich nach dem booten von selbst wieder aus!
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  iDoc hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,
das sieht mir nach einem Hardwareproblem aus, entweder der PSU (=Netzteil) oder mit einem Lüfter / Temperatursensor.
Welches Mac Pro haben Sie genau?
Bitte versuchen Sie zuerst folgendes – PRAM-Reset wird hier wohl nicht helfen: 1. schließen Sie den Mac Pro an einer anderen Steckdose, evtl. direkt an der Wand an. 2. Säubern Sie den Rechner und das Netzteil von Staub (wenn sichtbare Verschmutzung). Dafür müssen sie ihn von Strom trennen, zwei Minuten warten, und keinen feuchten Lappen nutzen ...
Versuchen Sie es dann erneut, und geben mir dann eine Rückmeldung. Ich vermute jedoch, das er gewartet werden muss.
Grüße!
iDoc
Experte:  iDoc hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,
sie haben die Dringlichkeit auf "hoch" eingestuft, ich habe jedoch in zwei Stunden noch keine Rückmeldung von ihnen erhalten. Bitte melden Sie sich umgehend, so daß wir ihr Problem zeitnah beheben können.
Grüße!
iDoc
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sgh, das Problem trat auf als ich auf meiner SSD Festplatte (Betriebssystem) versucht habe die Rechte wieder herzustellen!
Ich hatte nur eingeschränkte Rechte! Habe mich dann wieder als Administrator angegeben!
Am nächsten Tag kam ich dann nicht mehr rein!Wenn ich Alt gedrückt halte komme ich auf eine Ebene mit 2 Festplatten! 1x die SSD und 1x eine Recovery!
Bei der SSD klappt nicht´s! Wenn ich auf die Recovery drücke dann komme ich auf das Festplattendienstprogramm!
Überprüfe ich dann die SSD so ist alles anscheinend in Ordnung!Bitte um Ihre Rückinfo!Mit freundlichen Grüßen
Hans-Jürgen Petry
Experte:  iDoc hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Kunde,in dem Fall ist bei der Rechtereparatur etwas schiefgelaufen. Es ist generell unter OS X nicht mehr empfehlenswert, diese zu reparieren – zu riskant. (Vor 15 Jahren war das noch anders). Es ist möglich, das dies nur durch formatieren der Festplatte zu lösen ist. Versuchen Sie folgendes: 1. Starten Sie den Mac zuerst folgendermaßen:https://support.apple.com/de-de/HT2013142. Reparieren Sie dann die Zugriffsrechte über das Festplatten-Dienstprogramm:https://support.apple.com/de-de/HT201560 Versuchen Sie es nun erneut. Geht es nicht, benötige ich die Seriennummer des Rechners für weitere Tipps – dann wird es jedoch deutlich komplizierter, falls Sie neben einer Formatierung Daten retten möchten. Grüße!iDoc